Category

Pressemitteilungen

14 Jun 2018

Bundeskabinett verabschiedet Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die Pflegeberufe

Deutscher Pflegerat: Umsetzung des Pflegeberufegesetzes kommt voran – Änderungen degradieren jedoch die Altenpflege Das Bundeskabinett hat sich am 13. Juni 2018 mit der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung zum Pflegeberufegesetz befasst. Hierzu erklärt Franz Wagner, Präsident des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR): „Das Bundeskabinett hat mit der Verabschiedung der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung einen…
weiterlesen
04 Jun 2018

Deutscher Pflegerat: Baden-Württemberg sagt „Ja“ zur Pflegekammer

Deutscher Pflegerat begrüßt die deutliche Entscheidung – Unverzüglich Gesetzgebungsverfahren aufnehmen Der Deutsche Pflegerat e. V. (DPR) begrüßt die Entscheidung der Pflegefachpersonen in Baden-Württemberg zur Errichtung einer Pflegekammer im Land. Mit 68 Prozent stimmte in einer repräsentativen Befragung eine deutliche Mehrheit der Pflegefachpersonen für die Gründung einer Pflegekammer. Hierzu äußerte sich…
weiterlesen
04 Jun 2018

Deutscher Pflegerat: Derzeitiges Verhandlungsergebnis vom GKV-SV und der DKG ist völlig unzureichend

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn muss bei Pflegepersonaluntergrenzen intervenieren – Breites Bündnis veröffentlicht Erklärung Der Deutsche Pflegerat e. V. (DPR) fordert in einer gemeinsamen Erklärung zusammen mit dem Aktionsbündnis Patientensicherheit (APS), dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB), der Deutschen Gesellschaft für Pflegewissenschaft (DGP), Organisationen der Patientenvertretung (BAGP, DAG SHG, BAG Selbsthilfe, SoVD, vdk, ISL)…
weiterlesen
29 Mai 2018

Sofortprogramm mit Stärken und Schwächen

Deutscher Pflegerat begrüßt Vorschläge des Bundesgesundheitsministeriums und sieht Nachbesserungsbedarf Das in der vergangenen Woche von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) vorgelegte Eckpunktepapier „Sofortprogramm Kranken- und Altenpflege“ ist ein erster Schritt in die richtige Richtung zur Entlastung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Pflege“, betonte Irene Maier, Vize-Präsidentin des Deutschen Pflegerats e.…
weiterlesen
17 Mai 2018

Deutscher Pflegerat: Mehr Pflege braucht das Land

DPR begrüßt Vorschläge des Pflegebevollmächtigten Der DPR begrüßt die Initiative des Pflegebevollmächtigten Westerfellhaus zur Bekämpfung der Personalnot in der Pflege. „Es ist ein erfreuliches Signal in die Berufsgruppe, dass die Bundesregierung erste konkrete Schritte unternehmen will, die Berufsflucht aus der Pflege zu stoppen und in die Berufsangehörigen und ihr Arbeitsumfeld…
weiterlesen
11 Mai 2018

Deutscher Pflegerat: Pflegeausbildungsreform schleunigst umsetzen

Ausbildungs- und Prüfungsverordnung geht den richtigen Weg – in einzelnen Bereichen noch Korrekturbedarf Der Deutsche Pflegerat e.V. (DPR) begrüßt grundsätzlich den Referentenentwurf der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für die Pflegeberufe. „Damit wird ein wichtiger weiterer Schritt in Richtung der Ausbildungsreform in der Pflege eingeleitet. Die Linie und das Niveau des Verordnungsentwurfes…
weiterlesen
26 Apr 2018

Presse DPR: Bundesregierung muss umgehend die Initiative ergreifen. Pflegepersonallücke liegt bei weit über 100.000 Stellen

Kleine Anfrage von Bündnis 90/Die Grünen offenbart Pflegepersonalnotstand Die Bundesregierung hat auf die Kleine Anfrage der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen zum Thema „Unbesetzte Stellen in der Alten- und Krankenpflege“ geantwortet. Hierzu Franz Wagner, Präsident des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR): „Die Bundesregierung muss umgehend die Initiative für bessere Rahmenbedingungen für die…
weiterlesen
25 Apr 2018

Presse DPR: „Die Pflege für die Herausforderungen zukunftsgerecht ausrichten“

In Schleswig-Holstein wurde der erste Vorstand der Pflegeberufekammer gewählt Patricia Drube wurde am Samstag (21. April 2018) als erste Präsidentin der Pflegeberufekammer Schleswig-Holstein gewählt. Ihr zur Seite stehen Frank Vilsmeier als Vize-Präsident sowie die weiteren Vorstandsmitglieder Brigitte Kaack, Carola Neugebohren, Marco Sander, Dr. Anke Fesenfeld und Frank Bourvé. „Der Deutsche…
weiterlesen
23 Apr 2018

Presse DPR: Ohne Einbezug der professionell Pflegenden scheitert jede Klinik

Deutscher Pflegerat fordert das Universitätsklinikum Mannheim zur Änderung seines Beschlusses auf Das Universitätsklinikum Mannheim plant die Auflösung der zentralen Pflegedirektion und die Unterstellung der bisherigen Verantwortlichkeiten in den Bereich der Ärzteschaft. In einem Schreiben an das Klinikum mahnt der Deutsche Pflegerat e.V. (DPR) vor diesem Schritt und fordert die Zurücknahme…
weiterlesen