Category

Pressemitteilungen

22 Sep 2020

Deutscher Pflegerat: Zukunftsgesetz – Gesetzgeber vergisst erneut die Rehabilitation

Corona-Prämie auch in der Reha zahlen „Die Profession der Pflegenden in den Rehabilitationseinrichtungen bleibt bei der Corona-Prämie erneut unberücksichtigt. Das ist unverständlich und ein kapitales Versäumnis, denn die Hygieneanforderungen und Auflagen betreffen die Reha in der Corona-Pandemie genauso wie den Krankenhausbereich oder die Langzeitpflege. Auch in der Reha wurden infizierte…
weiterlesen
18 Sep 2020

Alles nur Schall und Rauch?

Baden-Württemberg setzt Gesetzgebungsverfahren für Pflegekammer aus „Man könnte an der Politik verzweifeln. Einen Schritt vor und zwei zurück scheint neuerdings die Devise. Niedersachsen macht es vor und in Baden-Württemberg geht dem Sozialminister, der sich nach wie vor von der Pflegekammer überzeugt zeigt, die Luft aus“, kritisiert Franz Wagner, Präsident des…
weiterlesen
16 Sep 2020

Corona-Prämie für Pflegende in Krankenhäusern

Gut, aber in Teilen ungerecht. Reha wieder vergessen „Es ist zu begrüßen, dass mit monatelanger Verzögerung nun auch Pflegende in Krankenhäusern eine Corona-Prämie erhalten sollen und diese schnell umgesetzt werden soll. Der Deutsche Pflegerat begrüßt diese Prämie, denn die bisherige politische Verweigerung dieser Prämie hat in der Berufsgruppe für hohen…
weiterlesen
07 Sep 2020

Pflegekammer-Befragung in Niedersachsen: Politikversagen ersten Grades

Landesregierung muss ihr Verhalten gegenüber der Profession Pflege nachhaltig verbessern Die Befragung der Mitglieder der Pflegekammer Niedersachsen ist abgeschlossen. Rund 19 Prozent der Mitglieder haben sich beteiligt. Davon haben 70,6 Prozent für die Abschaffung der Pflegekammer gestimmt. Das sind rund 13,7 Prozent aller Mitglieder. Die Landesregierung hatte im Vorfeld angekündigt,…
weiterlesen
03 Sep 2020

Deutscher Pflegerat: Corona-Prämie für alle ist richtig und wichtig

Zum heute vorgelegten Konzept des GKV-Spitzenverbandes und der Deutschen Krankenhausgesellschaft für eine Corona-Prämie für Pflegende im Krankenhaus erklärt Franz Wagner, Präsident des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR): „Es ist der richtige Schritt und ein wichtiger dazu, dass jetzt auch Pflegende im Krankenhaus eine Corona-Prämie erhalten sollen. Das völlig unnötige und nicht…
weiterlesen
01 Sep 2020

Deutscher Pflegerat: Referentenentwurf bleibt weit hinter den Erwartungen zurück

Der Entwurf eines Versorgungsverbesserungsgesetzes muss nachgebessert werden Zu den Inhalten des vom Bundesgesundheitsministerium vorgelegten Referentenentwurfs eines Gesetzes zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung und Pflege (Versorgungsverbesserungsgesetz – GPVG) erklärt Franz Wagner, Präsident des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR):   „Mit dem Versorgungsverbesserungsgesetz sollen bis zu 20.000 zusätzliche Stellen für Pflegehilfskräfte in Pflegeheimen über…
weiterlesen
04 Aug 2020

Gemeinsame Pressemitteilung Verbändebündnis bvitg, DEVAP, DPR, FINSOZ, VdDD und vedis

Verbändebündnis fordert nationalen Strategieplan zur Digitalisierung in der Pflege Insgesamt sechs Verbände aus dem Gesundheits- und Sozialwesen haben sich zusammengeschlossen, um die Digitalisierung in der Pflege deutschlandweit voranzubringen. In einem Grundsatzpapier benennt das Bündnis vier konkrete Handlungsfelder, die seitens der Politik mit Priorität angegangen werden sollten. Übergeordnete Forderung ist ein…
weiterlesen
01 Jul 2020

Deutscher Pflegerat: Das Wahlrecht der Patienten darf nicht eingeschränkt werden

Der Entwurf des Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetzes enthält nach wie vor Fehlanreize der intensivpflegerischen Versorgung Am morgigen Donnerstag (02. Juli 2020) soll vom Deutschen Bundestag der von der Bundesregierung eingebrachte Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung von intensivpflegerischer Versorgung und medizinischer Rehabilitation in der gesetzlichen Krankenversicherung (Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetz – GKV-IPReG )…
weiterlesen
30 Jun 2020

Deutscher Pflegerat: Pflege in der EU zum Thema machen

EU-Ratspräsidentschaft als Chance zur europaweiten Verbesserung des Gesundheitswesens nutzen Deutschland übernimmt am Mittwoch (01. Juli 2020) die EU-Ratspräsidentschaft. Der Deutsche Pflegerat sieht dies als eine große Chance für europaweite Verbesserungen im Gesundheitswesen, hier insbesondere für die pflegerische Versorgung der europäischen Bevölkerung. „Die Bewältigung der Corona-Krise hat im Gesundheitswesen wie auch…
weiterlesen
25 Jun 2020

Deutscher Pflegerat: Großer Tag für die Profession Pflege in NRW

Landtag stimmt für Errichtung einer Pflegekammer „Dies ist ein großer Tag für die Profession Pflege in NRW“, freut sich Christine Vogler, Vize-Präsidentin des Deutschen Pflegerats e. V. (DPR), anlässlich der Entscheidung des Landtags in NRW, der gestern (24. Juni 2020) für die Gründung einer Pflegekammer in NRW stimmte. „Das Land…
weiterlesen