Akademisierung der PflegePressemitteilungen

Investiert in Hebammen!

By 5. Mai 2021 August 20th, 2021 No Comments

Der 5. Mai ist der Internationale Welthebammentag

Anlässlich des diesjährigen Welthebammentages, der unter dem Motto „Die Daten sprechen für sich: investiert in Hebammen!“ steht, appelliert Franz Wagner, Präsident des Deutschen Pflegerates e.V. (DPR), an die Regierungen in Bund und Ländern, in Hebammen, deren Arbeitsbedingungen und Ausbildung zu investieren.

„Hebammen ermöglichen Neugeborenen einen guten und gesunden Start ins Leben. Sie begleiten, unterstützen und beraten die Mütter vor und nach der Geburt und leisten damit einen wesentlichen Beitrag zu deren Gesundheit und der Gesundheit ihrer Kinder“, betont Wagner.

„Hebammen sind aber hoch belastet. Viele Hebammen arbeiten in Teilzeit und denken daran, den Beruf aufzugeben. Deshalb müssen sich die Rahmenbedingungen ihrer Arbeit – die Stellenschlüssel, aber auch das Einkommen – deutlich verbessern.

Zukünftig findet die Ausbildung von Hebammen ausschließlich an Hochschulen statt. Dies ist ein wichtiger Schritt für eine gute Versorgung. Es braucht aber auch hier weitere Investitionen, damit die Umstellung gut gelingt.

Der Deutsche Pflegerat gratuliert allen Hebammen zum Internationalen Welthebammentag!“

Ansprechpartner:
Dr. h.c. Franz Wagner
Präsident des Deutschen Pflegerats