Skip to main content
Personalbemessung - PPR 2.0PPR 2.0

Warum jetzt die PPR 2.0 wichtig ist!

By 29. September 2022No Comments

PPR 2.0 Basisinformationen aus dem Deutschen Pflegerat für seine Mitgliedsverbände

Bei der PPR 2.0 wird erfasst, wie viel Personal nötig wäre, um eine am ermittelten Bedarf ausgerichtete pflegerische Versorgung realisieren zu können. Sie wurde nach einem Auftrag aus der Konzertierten Aktion Pflege (KAP) gemeinsam vom Deutschen Pflegerat (DPR), der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) und der vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) entwickelt und basiert auf der Pflegepersonal-Regelung (PPR) aus den 90er Jahren.

In dem Papier wird von den drei Partnern DPR, DKG und ver.di dargelegt, was die PPR 2.0 ist, wie sie angewendet wird, wie die zukünftige Weiternentwicklung aussehen kann und warum sie jetzt wichtig ist.
Die Basisinformationen finden Sie hier zum Download.

Download Positionspapier