Category

Pflegeberufekammern

13 Nov 2014

Ein Aufbruch Pflege ist nur möglich, wenn er aus der Berufsgruppe der Pflegenden heraus selbst kommt

„Das Thema Pflege ist in den Köpfen der Politikerinnen und Politiker. Dafür haben wir lange gekämpft“, machte Andreas Westerfellhaus, Präsident des Deutschen Pflegerats, auf dem Berliner Pflegekongress deutlich. „Die Pflege ist mehr als Gesetze und Verordnungen. Wer dabei neue Versorgungskonzepte oder zu Recht Transparenz der Leistungen fordert, der muss auch…
weiterlesen
24 Sep 2014

bpa-Modell ist keine Alternative zur Pflegekammer!

Pflegekammern und deren Errichtung Die Pflegefachberufe brauchen Pflegekammern. Als Körperschaft des öffentlichen Rechts vertreten sie die Interessen der Gesellschaft stellvertretend für den Staat. Die Pflegekammern ermöglichen die Selbstverwaltung der Berufsgruppe durch Experten aus den eigenen Reihen und beenden die Regulierung des Berufsstandes durch zumeist Fachfremde. Oberstes Ziel der Schaffung von…
weiterlesen
04 Sep 2014

Schleswig-Holstein setzt wichtigen Meilenstein für eine Pflegekammer

„Es ist ein weiterer wichtiger Meilenstein für die Errichtung einer Pflegekammer mit bundesweiter Signalwirkung“, freut sich Andreas Westerfellhaus, Präsident des Deutschen Pflegerats (DPR), heute in Berlin. Anlass hierfür ist die Zustimmung der Landesregierung in Schleswig-Holstein für einen Gesetzentwurf zur Errichtung einer Pflegeberufekammer. Zusammen mit Rheinland-Pfalz sei man somit bereits in…
weiterlesen
17 Mrz 2014

Berufsverbände der Pflege gemeinsam für die Pflegekammer

Am 15. März 2014 trafen sich der Deutsche Pflegerat e.V. (DPR) und die Vertreter der Landespflegeräte (LPR) zu ihrer jährlichen gemeinsamen Sitzung in Berlin. Themenschwerpunkt war die Entwicklung zu Pflegekammern in mehreren Bundesländern. DPR und LPRs unterstrichen ihre vorbehaltlose Forderung der Errichtung von Pflegekammern in allen Bundesländern. In Rheinland-Pfalz ist…
weiterlesen
01 Feb 2008

Gutachten zur öffentlich-rechtlichen Stellung der Pflegeberufe („Igl-Gutachten“)

Die öffentlich-rechtliche Stellung der Pflegeberufe entspricht nicht ihrer tatsächlichen Stellung im Gesundheits- und Pflegewesen. Erst das Pflege-Weiterentwicklungsgesetz von 2008 sieht Modellvorhaben vor, in denen Angehörige der Pflegeberufe als eigenständige Leistungserbringer auftreten können. In dem Buch „Weitere öffentlich-rechtliche Regulierung der Pflegeberufe und ihrer Tätigkeit – Voraussetzungen und Anforderungen“, einem Gutachten von…
weiterlesen