Die Landespflegeräte in Deutschland

Landespflegeräte sind Landesarbeitsgemeinschaften der Pflegeberufsorganisationen und Ansprechpartner für alle landesspezifischen Belange des Pflegewesens. Sie koordinieren die Positionen ihrer Mitgliedsverbände, stärken die politische Durchsetzung und fördern die berufliche Selbstverwaltung.

Die Berufsordnungen

Die Rahmenberufsordnung für professionell Pflegende wurde am 18. Mai 2004 von der Mitgliederversammlung des Deutschen Pflegerates e.V. verabschiedet. Sie ist damit für seine Mitgliedsverbände verbindlich. Sie können sie hier herunterladen: Rahmenberufsordnung

 

Einige Bundesländer haben eigene Berufsordnungen geschaffen. Diese können Sie hier herunterladen: