Category

Pressemitteilungen

18 Sep 2013

Fachkräftemangel in der Pflege zeigt Versagen der Politik

Wie bislang unveröffentlichte Zahlen der Bundesagentur für Arbeit nahelegen, steht Deutschland ein akuter Fachkräftemangel in der Pflege bevor. Demnach fehlen bis Ende 2016 bereits knapp 19.000 Altenpfleger/innen und eben so viele Pflegehelfer/innen. Auf die problematische Situation in der Pflege weist der Deutsche Pflegerat e.V. (DPR) zusammen mit zahlreichen Experten schon…
weiterlesen
09 Sep 2013

Pflegende verlangen Reformen sofort nach der Wahl

Angehörige der Pflegeberufe haben am vergangenen Samstag in Berlin für die Zukunft ihrer Profession und für eine Pflegereform direkt nach der Bundestagswahl demonstriert. Dazu bildeten viele Pflegende in Berufskleidung auf der Wiese vor dem Berliner Reichstag den Schriftzug „Ich will Pflege!“, der das Motto der gleichlautenden Kampagne des Deutschen Pflegerates…
weiterlesen
06 Sep 2013

Andreas Westerfellhaus im Präsidentenamt bestätig

Andreas Westerfellhaus ist als Präsident des Deutschen Pflegerates für weitere vier Jahre bestätigt worden. Die Ratsmitglieder des Deutschen Pflegerates e.V. (DPR) haben am heutigen Tag in Berlin das neue Präsidium gewählt und Andreas Westerfellhaus für eine weitere Amtsperiode als Präsident wiedergewählt. Westerfellhaus, der ohne Gegenkandidat angetreten war, wurde bereits im…
weiterlesen
03 Sep 2013

Pflegende ziehen vor den Berliner Reichstag

Die Kampagne  „Ich will Pflege!“ des Deutschen Pflegerates e.V. (DPR) kämpft bundesweit dafür, dass die Politik den Pflegenotstand in Deutschland ernst nimmt und endlich tragfähige politische Entscheidungen für die Zukunft der Pflege trifft. Die Kampagne, die auf das Internet, Social Media und individuelle Aktionen setzt, hat bereits viele tausende Pflegende…
weiterlesen
22 Aug 2013

„Bundestagswahl ist Pflegewahl“: Deutscher Pflegerat e.V. publiziert Positionen der Parteien zur Pflege

Bessere Ausbildung, bessere Arbeitsbedingungen,  bessere Entlohnung – das fordern beruflich Pflegende von den Verantwortlichen der Politik. Seit Mai 2013 haben Tausende Pflegende die Kampagne „Ich will Pflege!“ des Deutschen Pflegerates e.V. (DPR) unterstützt und dafür gesorgt, dass ihre Forderungen die breite Öffentlichkeit und damit die Politik erreichen. Mittlerweile haben alle…
weiterlesen
17 Jul 2013

UKM Pflege aktiv – Unterstützung der Kampagne „Ich will Pflege“

In der Fußgängerzone in Münster informierten Pflegende des Universitätsklinikums Münster am Samstag den 13.07.2013 im Rahmen der Kampagne „Ich will Pflege“ des Deutschen Pflegerates über ihren Arbeitsalltag.  20 Mitarbeiter/innen – vom Pflegedirektor bis zur Schülerin – gingen in ihrer Freizeit gezielt auf  Bürgerinnen und Bürger zu, um Unterschriften zu sammeln…
weiterlesen
06 Jun 2013

Drei Monate vor der Wahl: Deutscher Pflegerat e.V. fordert die Politik zum Handeln auf

Drei Monate vor der Bundestagswahl fordert der Deutsche Pflegerat e.V. (DPR) die Abgeordneten aller Parteien nachdrücklich dazu auf, für die Zukunftssicherung der Pflege Position zu beziehen. „Die Situation der Pflege ist untragbar und ein drängendes gesamtgesellschaftliches Problem, das nicht länger verschoben werden darf“, sagte Andreas Westerfellhaus, Präsident des DPR, anlässlich…
weiterlesen
17 Mai 2013

Kampagne „Ich will Pflege!“ trifft den Nerv der Branche

Zehn Tage nach Kampagnenstart begleitet die Kampagne „Ich will Pflege!“ ein großes Echo in der Branche und in den Medien. So verzeichnet die Kampagnenwebsite bereits knapp 60.000 Seitenaufrufe in nur zehn Tagen, über 3.000 Personen haben schon die Online-Petition für die Pflege unterschrieben und  über 1.100 Personen haben die Seite…
weiterlesen
14 Mai 2013

Großes Medienecho begleitet Kampagnenstart

13.05.2013 Health&Care Management: Pflegerat mobilisiert gegen den Pflegenotstand 13.05.2013 HeimMitwirkung: Deutscher Pflegerat e.V. mobilisiert gegen den Pflegenotstand 08.05.2013 Deutsches Ärzteblatt: „Pflegerat startet Kampagne „Ich will Pflege“ 08.05.2013 Ärztezeitung: „Kampagne soll Politik wachrütteln“ 08.05.2013 AFP: „Pflegeverbände werfen Politik Untätigkeit vor“ 08.05.2013 Nordsee-Zeitung: „Pflegeprofis schlagen Alarm“ 08.05.2013…
weiterlesen