Willkommen bei der vereinten bundespolitischen Stimme der Pflegefachpersonen und Hebammen in Deutschland.

Der Deutsche Pflegerat ist der Zusammenschluss der wichtigsten Verbände des deutschen Pflege- und Hebammenwesens. Wir vertreten die vereinten Interessen der beruflich Pflegenden und Hebammen auf Bundesebene - im gemeinsamen Dialog, mit der Politik, in den Medien und in der Öffentlichkeit, mit klaren Positionen und Expertengruppen.

Profession stärken Über den Pflegerat Alle Themen

Selbstverwaltung

Quorum für Pflegekammer nicht erreicht? Baden-Württemberg hätte damit eine große Chance verpasst

Wenn die Pflegekammer nicht kommt, wäre das ein trauriges Ergebnis. Dies sollte auch den Gegnern der Pflegekammer auf institutioneller und politischer Ebene bewusst sein. Die Sicherung der pflegerischen Versorgung ist keine Spielwiese, bei der eigene Interessen oder auch Institutskonkurrenz vorangehen. Die Etablierung von Pflegekammern ist vorrangig eine Aufgabe der Politik.

Zur Pressemitteilung

In eigener Sache

Stellenangebot: Referent:in für Digitalisierung in der Pflege (w/m/d)

Der Deutsche Pflegerat e.V. (Berlin) bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt zum Auf- und Ausbau der Geschäftsstelle eine Stelle in 50 Prozent Teilzeit an - als Referent:in für Digitalisierung in der Pflege (w/m/d). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Zum Stellenangebot

Bild: Digitalisierungsbotschaft

Kostenfreie Digitalisierungs­fortbildung
für Pflege­mitarbeitende

Die Digitalisierungsbotschaft ermöglicht es dir, Chancen und Risiken der Digitalisierung im Gesundheitswesen zu erkennen und in Digitalisierungsprojekten eine aktive Rolle zu übernehmen. In Kooperation mit dem Deutschen Pflegerat bietet dir die Digitalisierungsbotschaft als Mitarbeiter:in in der Pflege einen kostenfreien Zugang zu ihrer Lernplattform.

Mehr erfahren Direkt zur Lernreise

Deutschlands führender Pflegekongress wird als einzige nationale Veranstaltung
direkt von Vertretern der Pflege für alle beruflich Pflegenden organisiert.
Das Konferenzprogramm bildet mit hochkarätigen Fachvorträgen, Podiumsdiskussionen und
praxisorientierten Workshops auf dem Deutschen Pflegetag Berlin die neuesten
Themen und Trends in der Pflege ab. Es ist die ideale Plattform zur Vernetzung!

Deutscher Pflegetag 2024 in Berlin

Deutschlands führender Pflegekongress wird als einzige nationale Veranstaltung direkt von Vertretern der Pflege für alle beruflich Pflegenden organisiert. Das Konferenzprogramm bildet mit hochkarätigen Fachvorträgen, Podiumsdiskussionen und praxisorientierten Workshops auf dem Deutschen Pflegetag Berlin die neuesten Themen und Trends in der Pflege ab. Es ist die ideale Plattform zur Vernetzung!

Zur Newsletter-Anmeldung vom Deutschen Pflegetag

Rückblick Deutscher Pflegetag 2023

Der DPT 2023 ist vorbei. 7.000 Teilnehmende haben den Pflegetag mit Kongress besucht. DPR-Präsidentin Christine Vogler betonte die Bedeutung der Profession Pflege als treibende Kraft: „Gesellschaft, Herzschlag, Wachsamkeit und Aufbruch.“ Bundesgesundheitsminister Prof. Dr. Karl Lauterbach versprach ein Gesetz zur Klärung der Zuständigkeiten in der Pflege. Ohne eine klare Kompetenzbestimmung werden wir es nicht schaffen, so Lauterbach. Der 11. DPT findet am 7./8.11.2024 statt!

Zum Beitrag bei ZDF Heute Zur Rede von Christine Vogler Zu den Forderungen des DPR Zum Factsheet Pflege

Engagiert im Deutschen Pflegerat

Durch das Engagement und die Zielstrebigkeit unserer Mitgliedsverbände ist es dem DPR möglich, klar Stellung zu beziehen und eine starke Position zu vertreten. Die Arbeit der Verbände ist eine wesentliche Grundlage für eine erfolgreiche Vertretung der Interessen der beruflich Pflegenden und des Hebammenwesens in Politik und Gesellschaft.

Zur Übersicht der Mitgliedsverbände

Pressemitteilungen des DPR

Selbstverwaltung

15.02.2024
Pflegekammern sind Eckstein und Fundament unserer beruflichen Zukunft

Aufruf: Gemeinsam für eine dauerhaft starke Pflege! Christine Vogler, Präsidentin des Deutschen Pflegerats, äußert sich zur Diskussion um die Pflegekammer Baden-Württemberg. Unser beruflicher Stolz sollte unantastbar sein. Eine Vision mit Aufrichtigkeit, Ehrlichkeit und Mut verfolgen. Pflegekammern: Für eine dauerhaft starke Pflegeprofession!

Zur Pressemitteilung

In eigener Sache

14.02.2024
Neue Website des Deutschen Pflegerats ist online

Der Deutsche Pflegerat präsentiert seine neue Website. Ratspräsidentin Christine Vogler freut sich über die vollständig überarbeitete Web­site des Pflegerats, die unter der bekannten Adresse www.deutscher-pflegerat.de erreich­bar ist. Unter dem Motto "Pflege stärken - transparent - gemeinsam" wurde nicht nur die Benutzerfreundlichkeit verbessert, sondern auch Wert auf Übersichtlichkeit und Transparenz gelegt.

Zur Pressemitteilung

Arbeitsbedingungen

01.02.2024
Bessere Arbeitsbedingungen als erstes. Wenn Leiharbeit, dann mit klaren Regeln

Leiharbeit in der Pflege darf nicht zur Regel werden und auch nicht zu einem Konflikt zwischen fest angestelltem Personal und Leiharbeitnehmenden führen. Das Wichtigste ist vorrangig, attraktive Arbeitsbedingungen zu schaffen. Denn Leiharbeit ist auch Ausdruck der schwierigen Arbeitsbedingungen der beruflich Pflegenden. Und Leiharbeit braucht klare Regeln. Der DPR positioniert sich zum Entschließungsantrag des Bundesrates zur „Eindämmung der Leiharbeit in der Pflege“.

Zur Pressemitteilung

Arbeitsbedingungen

30.01.2024
Qualität braucht die beruflich Pflegenden

PPR 2.0, Einbezug aller Sektoren und Beteiligung müssen wesentliche Bausteine der Krankenhausreform sein. Eine wirkliche Revolution im Pflege- und Gesundheitswesen wäre, wenn man das gesamte System anpackt und überarbeitet - von der hausärztlichen Versorgung über die Pflege durch Angehörige, Pflegedienste, teil- oder vollstationäre Pflege bis hin zur Rehabilitation und den Krankenhäusern.

Zur Pressemitteilung

Der DPR-Newsletter Wir informieren Sie in unserem monatlichen Newsletter über die Entwicklungen in allen Themen.

Newsletter An-/Abmeldung