Wie wir die Profession Pflege stärken

Wir setzen uns aktiv dafür ein, die Stimme der Pflegeberufe hörbar und ihre Interessen präsent zu machen. Das geschieht durch Fordern und Beteiligen, durch Mahnen und das Anbieten von Lösungen. Mit anhaltendem Nachdruck engagieren wir uns für die Stärkung der Profession Pflege. Wie machen wir das? Durch Veröffentlichungen, durch Experten- und Positionspapiere, mit Stellungnahmen und Kommissionen. Wir wirken mit bei der Gesetzgebung und bei Diskussionen zu den Themen, die Sie als Profession Pflege betreffen.

Positionspapiere

18.04.2024 Arbeitsbedingungen Bildung
Themenfelder der DPR-Fachkommission „Digitalisierung in der Pflege“
Das Ziel der DPR-Fachkommission „Digitalisierung in der Pflege“ ist es, die Pflege als gleichberechtigten Partner in der digitalen Gesundheitsversorgung weiter zu stärken.

07.12.2023 Arbeitsbedingungen
Expert:innenpapier "Pflegerische Personalbemessung auf Intensivstationen und angrenzenden Bereichen"
Die Fachkommission des Deutschen Pflegerats zur Pflegepersonalbedarfsermittlung in Krankenhäusern – DPR Fachkommission Pflegepersonalbemessungsinstrument (PBMI) beschäftigt sich mit wichtigen Aspekten der Einführung und Weiterentwicklung der Pflegepersonalregelung (PPR 2.0) in Krankenhäusern. Die Unterarbeitsgruppe "Intensiv- und Notfallpflege" hat...

19 weitere Positionspapiere laden

Stellungnahmen

22.01.2024 Handlungsfelder
Stellungnahme des DPR zum Referentenentwurf eines KRITIS-Dachgesetzes
Angesichts globaler Krisen und digitaler Entwicklungsprozesse und damit verbundener Gefahren begrüßt der DPR die angestrebte Auseinandersetzung mit der Resilienz kritischer Einrichtungen.

18.01.2024 Arbeitsbedingungen Selbstverwaltung Berufsautonomie Bildung
Anmerkungen des Deutschen Pflegerates zu den „Vorläufigen Eckpunkten Pflegekompetenzgesetz“
Die Eckpunkte des Pflegekompetenzgesetzes stellen eine historische Entwicklung für den Beitrag der beruflichen Pflege für eine zukunftsfeste Versorgung der Bevölkerung dar.

48 weitere Stellungnahmen laden

Veranstaltungen

13.11.2023 Berufsautonomie
Fokus auf Prävention und Rehabilitation und damit auf die Profession Pflege setzen
9. Berliner Pflegekonferenz Auf der 9. Berliner Pflegekonferenz mahnte Annemarie Fajardo, Vize-Präsidentin des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR), „zur Bewältigung des Fachkräftemangels in der Pflege müssen wir Quantensprünge hinlegen. Stattdessen bewegen wir uns im Zentimeterbereich. Um den Fachkräftemangel in der Pflege zu...

09.11.2023 Berufsautonomie
Mehr Handlungsfähigkeiten und Stärkung der Gesundheitskompetenz nötig
Health 2023 Auf der Handelsblatt Jahrestagung Health 2023 fand eine Podiumsdiskussion zum Thema „Versorgung neu denken: Wo liegt die Zukunft von Präventionsleistungen, Patienten-Sequenzierung und einer neuen Therapie-Bereitschaft?“ statt. Christine Vogler, Präsidentin des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR), betonte...

30 weitere Veranstaltungen laden

Studien

19.09.2023 Berufsautonomie
Deutscher Pflegerat: Voraussetzungen für eine Arbeit auf Augenhöhe schaffen
Zur Veröffentlichung des „Pflege-Report 2023“ des AOK-Bundesverbandes und des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) zur stationären Langzeitpflege, erklärt Christine Vogler, Präsidentin des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR): „Wieder einmal macht eine Studie deutlich, dass es eine bessere Zusammenarbeit zwischen Pflegefachpersonen und weiterer...

28.07.2023 Arbeitsbedingungen Bildung
Weniger Ausbildungsverträge?!
Deutscher Pflegerat: Zahlen der Statistiker fehlt die Bewertung Es reicht nicht, nur die Pflegeausbildung zu modernisieren Das Statistische Bundesamt meldet „7 Prozent weniger neue Ausbildungsverträge in der Pflege im Jahr 2022“. Das bedeutet eine Verringerung um 4.100 auf rund 52.100 neue Auszubildende für den Beruf zur Pflegefachfrau oder zum...

9 weitere Studien laden

Aktionen

13.06.2023 Arbeitsbedingungen
Gemeinsame Pressemitteilung: Gesundheitsorganisationen fordern: Hitzeschutz bundesweit gesetzlich verankern
Hitzeaktionstag 2023 Berlin, 13.06.2023 - Hitze ist aktuell das größte durch den Klimawandel bedingte Gesundheitsrisiko für die Menschen in Deutschland. Allein im Jahr 2022 kam es zu 4.500 hitzebedingten Todesfällen. Im Jahr 2018 mit seinem besonders heißen Sommer waren sogar 8.700 Hitzetote zu beklagen. Besonders hitzegefährdet sind...

10.09.2021 Berufsautonomie
Deutscher Pflegerat unterstützt Kampagne Health for Future
Deutscher Pflegerat unterstützt Kampagne "150.000 Leben" Auftakt Aktionswoche am 10. September Der aktuelle Zustand des Klimas ist dramatisch. Das ist eine der wesentlichen Aussagen des im August 2021 veröffentlichten Sechsten Sachstandsberichts des Weltklimarats IPCC. Der Einfluss des Menschen ist eindeutig und das Ausmaß der jüngsten...

Pressemitteilungen

22.04.2024 Selbstverwaltung
Gesundheitsministerium muss Errichtung der Pflegekammer bekanntgeben
Deutscher Pflegerat fordert: "Das baden-württembergische Gesundheitsministerium muss aus dem Prüfbericht des Gründungsausschusses die richtigen Schlüsse ziehen und die Errichtung einer Pflegekammer in Baden-Württemberg bekanntgeben".

16.04.2024 Arbeitsbedingungen
Bundesratsausschuss befürwortet Pflegepersonalbemessungsverordnung zur Sicherung der Pflege
Der Gesundheitsausschuss des Bundesrats hat dem Bundesrat empfohlen, der Pflegepersonalbemessungsverordnung mit wenigen Änderungen zuzustimmen. Der Deutsche Pflegerat begrüßt die Empfehlung und fordert eine schnelle Umsetzung.

479 weitere Pressemitteilungen laden

Wahlforderungen

12.05.2021 Bildung
Deutscher Pflegerat: Forderungen zur Bundestagswahl 2021
Der Deutsche Pflegerat schließt sich den Forderungen der Bundespflegekammer anZusammenfassung der wichtigsten Wahlforderungen der Bundespflegekammer: Forderung 1: Personalausstattung verbessern Die Bundespflegekammer fordert, in allen...

Forderungen Koalition

20.10.2021 Berufsautonomie
Wir steuern sehenden Auges auf eine humanitäre Pflege-Katastrophe zu
Koalitionsverhandlungen müssen Lösungen liefern und für eine schnelle Umsetzung sorgen „Die Pflege ist neben der Klimakrise das Megathema der 20er-Jahre. Wir steuern sehenden Auges auf eine humanitäre Pflege-Katastrophe zu. Die Profession ist am Limit. Die anstehenden Koalitionsverhandlungen müssen daher die Profession Pflege in den Mittelpunkt stellen,...

11.10.2021 Arbeitsbedingungen Berufsautonomie
Deutscher Pflegetag 2021 wird Maßstäbe setzen
Künftige Bundesregierung muss umgehend handeln Deutschlands führender Fachkongress für die beruflich Pflegenden bietet sein breites Themenspektrum vom 13. bis 14. Oktober erstmals hybrid vor Ort in Berlin und online. Gemeinsam mit Kolleg*innen, inspirierenden Sprecher*innen und Vordenker*innen erhalten tausende Teilnehmende wieder spannende Einblicke in aktuelle...

6 weitere Forderungen Koalition laden

Stellenangebote

22.02.2024 In eigener Sache
Stellenangebot: Referent:in für Digitalisierung in der Pflege (w/m/d)
Der Deutsche Pflegerat e.V. (Berlin) bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt zum Auf- und Ausbau der Geschäftsstelle eine Stelle in 50 Prozent Teilzeit an - als Referent:in für Digitalisierung in der Pflege (w/m/d). Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Der DPR-Newsletter Wir informieren Sie in unserem monatlichen Newsletter über die Entwicklungen in allen Themen.

Newsletter An-/Abmeldung