Thema: Berufsautonomie

2024

17.05.2024 Pressemitteilung
Kabinettsbeschluss zum KHVVG: An den Taten ist die Politik gescheitert
Einmal mehr scheitert die Politik daran, die Pflegeberufe angemessen zu berücksichtigen. Der Gesetzesentwurf zum KHVVG marginalisiert die berufliche Pflege.

08.05.2024 Pressemitteilung
Deutscher Pflegerat fordert: Deutschland muss in die Profession Pflege investieren – jetzt!
Internationaler Tag der Pflegenden Am 12. Mai 2024 wird der Internationale Tag der Pflegenden unter dem diesjährigen Motto „Our Nurses. Our Future. The economic power of care." begangen. Christine Vogler, Präsidentin des Deutschen Pflegerats, betont die Bedeutung der Profession Pflege: „Ohne die Profession Pflege gibt es keine...

07.05.2024 Pressemitteilung
Deutscher Pflegerat: Ohne die Profession Pflege wird diese Reform nicht funktionieren
Der Referentenentwurf für ein Krankenhausversorgungsverbesserungsgesetz hat das lobenswerte Ziel, die Versorgungsqualität zu verbessern, doch ohne die Berücksichtigung und Integration der Pflege und Stärkung deren Rolle wird diese Reform nicht den gewünschten Erfolg bringen.

01.05.2024 Stellungnahme
Stellungnahme des DPR zum Referentenentwurf Krankenhausversorgungsverbesserungsgesetz – KHVVG
Stellungnahme des Deutschen Pflegerats zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der Versorgungsqualität im Krankenhaus und zur Reform der Vergütungsstrukturen (Krankenhausversorgungsverbesserungsgesetz – KHVVG).

26.04.2024 Pressemitteilung
Der Sachverständigenrat hat eine Blaupause zur Rettung der Pflege vorgelegt
Das Maßnahmenpaket des Sachverständigenrats zur Sicherung des Personals im Pflege- und Gesundheitswesen und damit zur Sicherung der Versorgung ist beeindruckend. Es ist eine Blaupause zur Rettung des Pflege- und Gesundheitswesens.

24.01.2024 Pressemitteilung
Profession Pflege gegen Rechtsradikalismus. Christine Vogler: „Demokratie stärken. Rückgrat zeigen. Wachsam bleiben. Jetzt nicht nachlassen“
Die Achtung der Menschenrechte einschließlich der kulturellen Rechte, des Rechts auf Leben und Wahlfreiheit, das Recht auf Würde und respektvolle Behandlung sind Grundpfeiler des Berufsverständnisses der Profession Pflege.

18.01.2024 Stellungnahme
Anmerkungen des Deutschen Pflegerates zu den „Vorläufigen Eckpunkten Pflegekompetenzgesetz“
Die Eckpunkte des Pflegekompetenzgesetzes stellen eine historische Entwicklung für den Beitrag der beruflichen Pflege für eine zukunftsfeste Versorgung der Bevölkerung dar.

2023

20.12.2023 Stellungnahme
Stellungnahme des Deutschen Pflegerates e.V. (DPR) zum Thema „Zum Verbrauch bestimmte Pflegehilfsmittel“
Stellungnahme des Deutschen Pflegerates e.V. (DPR) Zur systematischen Prüfung Fortschreibungsbedarf durch den GKV-Spitzenverbands der Produktgruppe 54 „Zum Verbrauch bestimmte Pflegehilfsmittel“

19.12.2023 Pressemitteilung
Deutscher Pflegerat: „Eckpunkte des Pflegekompetenzgesetzes sind wegweisend für die Zukunft der Pflege“
Werden die Eckpunkte des Pflegekompetenzgesetzes so umgesetzt, wäre dies ein Quantensprung für die Pflegeberufe, wie es in Deutschland bisher noch nicht der Fall war.

01.12.2023 Stellungnahme
Stellungnahme des Deutschen Pflegerates e.V. (DPR) zum Thema Pflegeberatungs-Richtlinien „Hitzeschutz in der Pflege“
Stellungnahme des Deutschen Pflegerates e.V. (DPR) Zur Ergänzung der Pflegeberatungs-Richtlinien nach § 17 SGB XI des GKV-Spitzenverbandes um das Thema „Hitzeschutz in der Pflege“

01.12.2023 Stellungnahme
Stellungnahme des Deutschen Pflegerates e.V. (DPR) zur Änderung medizinprodukterechtlicher Vorschriften
Stellungnahme des Deutschen Pflegerates e.V. Zum Referentenentwurf des Bundesministeriums für Gesundheit Dritte Verordnung zur Änderung medizinprodukterechtlicher Vorschriften

29.11.2023 Positionspapier
Schnittstellenpapier. Mundgesundheit in der Pflege für Menschen mit Behinderung und pflegerischem Unterstützungsbedarf
Die Bundeszahnärztekammer und der Deutsche Pflegerat betonen die enge Verbindung zwischen Mund- und Allgemeingesundheit bei Menschen mit Behinderungen und Pflegebedarf.

21.11.2023 Stellungnahme
Stellungnahme des Deutschen Pflegerates e. V. (DPR) zur Feststellung der Pflegebedürftigkeit nach § 17 SGB XI
Stellungnahme des Deutschen Pflegerates e. V. (DPR) zu Kapitel 3.4 der Richtlinien des Medizinischen Dienstes Bund zur Feststellung der Pflegebedürftigkeit nach § 17 SGB XI

13.11.2023 Stellungnahme
Stellungnahme des Deutschen Pflegerates e.V. Fortschreibungsbedarf Pflegehilfsmittel zur selbständigeren Lebensführung/Mobilität“
Stellungnahme des Deutschen Pflegerates e. V. zur systematischen Prüfung Fortschreibungsbedarf durch den GKV-Spitzenverband der Produktgruppe 52 „Pflegehilfsmittel zur selbständigeren Lebensführung/Mobilität“

13.11.2023 Veranstaltungshinweis Pressemitteilung
Fokus auf Prävention und Rehabilitation und damit auf die Profession Pflege setzen
9. Berliner Pflegekonferenz Auf der 9. Berliner Pflegekonferenz mahnte Annemarie Fajardo, Vize-Präsidentin des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR), „zur Bewältigung des Fachkräftemangels in der Pflege müssen wir Quantensprünge hinlegen. Stattdessen bewegen wir uns im Zentimeterbereich. Um den Fachkräftemangel in der Pflege zu...

09.11.2023 Veranstaltungshinweis Pressemitteilung
Mehr Handlungsfähigkeiten und Stärkung der Gesundheitskompetenz nötig
Health 2023 Auf der Handelsblatt Jahrestagung Health 2023 fand eine Podiumsdiskussion zum Thema „Versorgung neu denken: Wo liegt die Zukunft von Präventionsleistungen, Patienten-Sequenzierung und einer neuen Therapie-Bereitschaft?“ statt. Christine Vogler, Präsidentin des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR), betonte...

19.10.2023 Positionspapier
Positionspapier Fachgerechte Wundversorgung durch pflegerische Kompetenzen
Das Positionspapier des Deutschen Pflegerats "Fachgerechte Wundversorgung durch pflegerische Kompetenzen" ordnet die unterschiedlichen Anforderungen der Heilkundeübertragungsrichtlinie und der Richtlinie zur Häuslichen Krankenpflege (HKP-RL) anhand des Beispiels der Versorgung bei Menschen mit chronischen und schwer heilenden Wunden ein.

19.10.2023 Pressemitteilung
Pflegestudiumstärkungsgesetz ist ein wichtiger Schritt für die Pflegeprofession – Ausübung von Heilkunde kommt mit einer ersten Stufe
Pflegestudiumstärkungsgesetz Zur Verabschiedung des Pflegestudiumstärkungsgesetzes – PflStudStG im Deutschen Bundestag (19.10.2023) erläutert Christine Vogler, Präsidentin des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR): „Das Pflegestudiumstärkungsgesetz hat das Potenzial, die Pflegeprofession erheblich aufzuwerten. Ab 2025 sollen...

11.10.2023 Stellungnahme Pressemitteilung
Vorbehaltsaufgaben nach § 4 PflBG müssen für alle Versorgungsbereiche gleichermaßen gelten
Statement des Deutschen Pflegerats veröffentlicht. Pflegefachpersonen haben spezifische Aufgaben, die sich auf die Analyse des Pflegebedarfs, die Organisation und Steuerung des Pflegeprozesses sowie die Qualitätssicherung beziehen. Diese Aufgaben sind im § 4 Absatz 2 des Pflegeberufegesetzes (PflBG) als Vorbehaltsaufgaben festgelegt. Der Deutsche Pflegerat e.V....

11.10.2023 Stellungnahme
Statement des Deutschen Pflegerats „Vorbehaltsaufgaben in der Intensivpflege“
Pflegefachpersonen haben spezifische Aufgaben, die sich auf die Analyse des Pflegebedarfs, die Organisation und Steuerung des Pflegeprozesses sowie die Qualitätssicherung beziehen. Diese Aufgaben sind im § 4 Absatz 2 des Pflegeberufegesetzes (PflBG) als Vorbehaltsaufgaben festgelegt. Der Deutsche Pflegerat e.V. (DPR) gibt in einem Statement fachliche Hinweise zu den...

10.10.2023 Pressemitteilung
Deutscher Pflegerat fordert klare Kompetenzfestlegung und sofortiges Handeln
Aufruf zur Förderung der interprofessionellen Teamarbeit im Gesundheitswesen. Der Deutsche Pflegerat e.V. (DPR) unterstützt den Aufruf von Claudia Moll, der Bevollmächtigten der Bundesregierung für Pflege, „Gemeinsam für interprofessionelle Teamarbeit im Gesundheitswesen“. DPR-Präsidentin Christine Vogler...

09.10.2023 Stellungnahme Pressemitteilung
Verbände fordern den Schutz der Bevölkerung in den Fokus des Klimaanpassungsgesetzes zu rücken
GEMEINSAME PRESSEMELDUNG Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit e.V. (KLUG), Bundesärztekammer, BKK Dachverband e.V., AWO Bundesverband und Deutscher Pflegerat e.V. (DPR). Berlin (09. Oktober 2023) Verbände fordern den Schutz der Bevölkerung...

02.10.2023 Veranstaltungshinweis
Deutscher Pflegetag 2024 in Berlin
Deutschlands führender Pflegekongress wird als einzige nationale Veranstaltung direkt von Vertretern der Pflege für alle beruflich Pflegenden organisiert. Das Konferenzprogramm bildet mit hochkarätigen Fachvorträgen, Podiumsdiskussionen und praxisorientierten Workshops auf dem Deutschen Pflegetag Berlin die neuesten Themen und Trends in der Pflege...

01.10.2023 Veranstaltungshinweis
Rückblick Deutscher Pflegetag 2023
Der DPT 2023 ist vorbei. 7.000 Teilnehmende haben den Pflegetag mit Kongress besucht. DPR-Präsidentin Christine Vogler betonte die Bedeutung der Profession Pflege als treibende Kraft: „Gesellschaft, Herzschlag, Wachsamkeit und Aufbruch.“ Bundesgesundheitsminister Prof. Dr. Karl Lauterbach versprach ein Gesetz zur Klärung der Zuständigkeiten in der Pflege. Ohne eine...

27.09.2023 Pressemitteilung
Der steinige Weg zum Pflegestudium in Deutschland braucht einen Masterplan Pflegebildung und Pflegewissenschaft
Anhörung zum Gesetzentwurf für ein Pflegestudiumstärkungsgesetz Anlässlich der Anhörung im Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages zum Entwurf des Pflegestudiumstärkungsgesetzes – PflStudStG am Mittwoch (27.09.2023) betont Christine Vogler, Präsidentin des Deutschen Pflegerats e.V....

25.09.2023 Stellungnahme
Stellungnahme des Deutschen Pflegerates e.V. (DPR) zum Gesetzesentwurf eines Gesetzes zur Stärkung
der hochschulischen Pflegeausbildung, zu Erleichterungen bei der Anerkennung ausländischer Abschlüsse in der Pflege und zur Änderung weiterer Vorschriften

25.09.2023 Stellungnahme
Stellungnahme des Deutschen Pflegerates e.V. (DPR) zum Entwurf eines Gesetzes zur Förderung
der Qualität der stationären Versorgung durch Transparenz (Krankenhaustransparenzgesetz)

19.09.2023 Studie Pressemitteilung
Deutscher Pflegerat: Voraussetzungen für eine Arbeit auf Augenhöhe schaffen
Zur Veröffentlichung des „Pflege-Report 2023“ des AOK-Bundesverbandes und des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) zur stationären Langzeitpflege, erklärt Christine Vogler, Präsidentin des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR): „Wieder einmal macht eine Studie deutlich, dass es eine bessere Zusammenarbeit zwischen Pflegefachpersonen und weiterer...

18.09.2023 Pressemitteilung
Deutscher Pflegerat fordert komplette Kehrtwende in der Pflege!
Mehr Pflegepersonal, besser ausgebildet, mehr Rechte – mehr Patientensicherheit Gestern war der Welttag der Patientensicherheit (17. September), der unter dem Motto „Mehr Sicherheit. Für und mit Patientinnen und Patienten. Stimme der Patientinnen und Patienten stärken“ stand. Hierzu Christine Vogler, Präsidentin des Deutschen Pflegerats e.V....

13.09.2023 Positionspapier
Reformbedarf in der Notfall- und Akutversorgung aus pflegerischer Perspektive
Der DPR fordert seit langer Zeit eine Stärkung der Handlungsautonomie für die Profession Pflege, dies trifft auch für die pflegerischen Kompetenzen in der Notfall- und Akutversorgung in Deutschland zu. Bis jetzt bleiben die Potentiale der Berufsgruppe bei notwendigen Reformen im Gesundheitswesen weitestgehend unberücksichtigt. Um die Notfall- und Akutversorgung grundlegend...

08.09.2023 Stellungnahme
Stellungnahme des Deutschen Pflegerates e. V. (DPR) zum Aktionsplan
der Bundesregierung „Gesundheit rund um die Geburt“

05.09.2023 Stellungnahme
Stellungnahme des Deutschen Pflegerates e. V. (DPR) zum Beschluss des
Innovationsausschusses beim G-BA gemäß § 92b Absatz 3 SGB V zum abgeschlossenen Projekt PSK (01VSF18026) Beschluss vom 16.08.2023

01.09.2023 Stellungnahme
Stellungnahme des Deutschen Pflegerates e. V. (DPR) zu den Richtlinien des Medizinischen Dienstes Bund nach § 17 Absatz 1b SGB XI
i.V.m. § 53d Absatz 2 Nummer 2 SGB XI (Kostenabgrenzungs-RL)

30.08.2023 Stellungnahme
Stellungnahme des Deutschen Pflegerates e. V. (DPR) zur systematischen Prüfung
Fortschreibungsbedarf durch den GKV-Spitzenverbands der Produktgruppe 50 „Pflegehilfsmittel zur Erleichterung der Pflege“

28.08.2023 Stellungnahme
Stellungnahme des Deutschen Pflegerates e.V. (DPR) zum Entwurf einer Formulierungshilfe der Bundesregierung
– Entwurf eines Gesetzes zur Förderung der Qualität der stationären Versorgung durch Transparenz (Krankenhaustransparenzgesetz)

14.08.2023 Stellungnahme
Stellungnahme des Deutschen Pflegerates e. V. (DPR) zum Referentenentwurf des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) für ein
„Gesetz zur verbesserten Nutzung von Gesundheitsdaten“ (Gesundheitsdatennutzungsgesetz – GDNG)

02.08.2023 Veranstaltungshinweis
Deutscher Pflegetag 2023 in Berlin
Deutschlands führender Pflegekongress wird als einzige nationale Veranstaltung direkt von Vertretern der Pflege für alle beruflich Pflegenden organisiert. Das Konferenzprogramm bildet mit hochkarätigen Fachvorträgen, Podiumsdiskussionen und praxisorientierten Workshops auf dem Deutschen Pflegetag Berlin die neuesten Themen und Trends in der Pflege...

31.07.2023 Stellungnahme
Stellungnahme des Deutschen Pflegerates e.V. (DPR) zum Referentenentwurf des Bundesministeriums für Gesundheit. Entwurf
eines Gesetzes zur Beschleunigung der Digitalisierung des Gesundheitswesens (Digital-Gesetz – DigiG)

17.07.2023 Pressemitteilung
Prävention und Hitzeschutz – gemeinsame Aufgabe aller Heilberufe - Geplante Vergütung muss auch für Pflegeheime, Pflegedienste und Krankenhäuser gelten
Die vom Bundesgesundheitsministerium geplante Zusage der finanziellen Abrechenbarkeit für diese Maßnahmen zum Hitzeschutz ist wichtig und notwendig. Diese Vergütung muss den Pflegeheimen, Pflegediensten und Krankenhäusern gleichfalls zur Verfügung stehen.

12.07.2023 Pressemitteilung
„Wichtige inhaltliche Neuausrichtung fehlt“
Eckpunkte Krankenhausreform: Profession Pflege muss Heilkunde ausüben können Christine Vogler, Präsidentin des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR), zum Eckpunktepapier „Krankenhausreform“: „Das Eckpunktepapier beschreibt vor allem eine Struktur- und Finanzierungsreform. Die genauso wichtige inhaltlich fachliche Neuausrichtung der...

10.07.2023 Pressemitteilung
Es braucht mehr, um den Personalmangel in der Pflege zu bewältigen
Bund und Länder müssen endlich begreifen, dass ohne die vollumfängliche Nutzung der bereits vorliegenden Kompetenzen der Profession Pflege unser Gesundheitssystem nicht mehr überlebensfähig ist.

07.07.2023 Stellungnahme
Stellungnahme BGA Vorsorge und Rehabilitation

28.06.2023 Pressemitteilung
Datenanalyse vergisst das pflegerische Personal – Krankenhausreform wird zur Utopie in Zahlen
Deutscher Pflegerat zur fünften Stellungnahme der Regierungskommission Die Fünfte Stellungnahme der Regierungskommission für eine moderne und bedarfsgerechte Krankenhausversorgung liegt vor. Die Stellungnahme lässt die Kompetenzen und das Potenzial der beruflich Pflegenden sowie die Rahmenbedingungen für eine gute Pflege außen vor, erkennt das...

27.06.2023 Positionspapier Pressemitteilung
Pflegeverbände veröffentlichen Policy Brief
Entfaltung des pflegefachlichen Potenzials für eine erfolgreiche Krankenhausreform Drei zentrale Punkte für eine gelungene Krankenhausstrukturreform enthält der heute veröffentlichten Policy Brief an die politischen Entscheidungsträger*innen von Bund und Ländern. Damit machen der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe – DBfK Bundesverband e....

08.06.2023 Pressemitteilung
Deutscher Pflegerat mahnt: Reform ist ein Stoppschild für die Profession Pflege
Eckpunkte Krankenhausreform „Wir waren erfreut, jetzt sind wir schwer ernüchtert“, fasst Irene Maier, Vize-Präsidentin des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR), die Analyse des Präsidiums des Deutschen Pflegerats zum Eckpunktepapier des Bundesgesundheitsministeriums zur Krankenhausreform zusammen. „Kommt diese Reform wie...

25.05.2023 Pressemitteilung
Deutscher Pflegerat: Pflegepolitik ohne Sicherung der Versorgung
Pflegereform vor der Verabschiedung Anlässlich der geplanten Verabschiedung des Gesetzentwurfes eines Pflegeunterstützungs- und -entlastungsgesetzes im Deutschen Bundestag kommentiert Christine Vogler, Präsidentin des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR): „Geht es bei diesem Gesetzentwurf tatsächlich noch um die Sicherung der Pflege in...

11.05.2023 Veranstaltungshinweis Pressemitteilung
Internationaler Tag der Pflegenden Deutscher Pflegerat: Pflege stirbt. Warum es die Umsetzung der Versprechungen aus dem Koalitionsvertrag sofort braucht
Zum Internationalen Tag der Pflegenden mahnt Christine Vogler, Präsidentin des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR), die Bundesregierung an, sich an den Koalitionsvertrag zu halten und diesen umzusetzen. „Der Bundesregierung verrinnt die Zeit. Mit Blick auf die Profession Pflege wurde seit 2021 so gut wie nichts des Koalitionsvertrages umgesetzt. Das ist der...

08.05.2023 Stellungnahme
Stellungnahme des Deutschen Pflegerates e. V. (DPR) zum Gesetzentwurf zur Unterstützung
und Entlastung in der Pflege (Pflegeunterstützungs- und -entlastungsgesetz- PUEG)

04.05.2023 Stellungnahme
Stellungnahme des Deutschen Pflegerates e.V. (DPR) zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Stärkung
der hochschulischen Pflegeausbildung, zu Erleichterungen bei der Anerkennung ausländischer Abschlüsse in der Pflege und zur Änderung weiterer Vorschriften

28.04.2023 Positionspapier
Ursachen und Auswirkungen der Leiharbeit in der Pflege entgegenwirken
Die Leiharbeit in der Pflege ist in den letzten Jahren stark angewachsen und hat in der Politik wie auch in den Einrichtungen, in denen gepflegt wird, zu kontroversen Diskussionen geführt. Lesen Sie...

27.03.2023 Stellungnahme
Stellungnahme des Deutschen Pflegerates e. V. (DPR) zum Entwurf Änderungsvorschläge
auf Grundlage § 1 Nr. 2a des GKV-FinStG zu § 64d SGB V

14.03.2023 Pressemitteilung
Stärkung der Profession Pflege kommt entscheidende Funktion zu – gemeinsam Versorgung sichern
Krankenhausgipfel der DKG Zum Krankenhausgipfel der DKG (13. März 2023) äußert sich Christine Vogler, Präsidentin des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR): „Die medizinische und pflegerische Versorgung muss komplett auf neue Füße und eine solide Basis gestellt werden. Unser gesamtes System muss auf den Prüfstand....

13.03.2023 Pressemitteilung
Deutscher Pflegerat fordert Empowerment und Kompetenzneuausrichtung der beruflich Pflegenden als flankierende Maßnahmen der Digitalisierungsstrategie
Bundesgesundheitsministerium legt Digitalisierungsstrategie vor Zu der vom Bundesministerium für Gesundheit vorgelegten Digitalisierungsstrategie für das Gesundheitswesen und die Pflege betont Christine Vogler, Präsidentin des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR): „Die Digitalisierungsstrategie für das Gesundheitswesen und die Pflege...

10.03.2023 Stellungnahme
Pflegerische Leitung in Kliniken der ortsnahen und regionalen Grundversorgung Level 1i
Im Rahmen der Neuordnung der Krankenhausstruktur, im Besonderen der Schaffung einer regionalen und ortsnahen Gewährleistung der Grundversorgung (Level 1i) ist die Stellung der professionellen Pflege im Rahmen einer führenden Verantwortung und Leitung dieser Kliniken wesentlich. Der DPR hat ein Diskussionspapier zur pflegerischen Leitung in Kliniken der ortsnahen und regionalen...

02.03.2023 Stellungnahme
Stellungnahme zur Richtlinie des Medizinischen Dienstes Bund nach
§ 283 Abs. 2 Nr. 2 SGB XI BGA AKI

01.03.2023 Pressemitteilung
Referentenentwurf zum Pflegeunterstützungs- und -entlastungsgesetz stärkt nicht die pflegerische Versorgung
Deutscher Pflegerat vermisst Vision Der Referentenentwurf des Bundesgesundheitsministeriums für ein Gesetz zur Unterstützung und Entlastung in der Pflege (Pflegeunterstützungs- und -entlastungsgesetz – PUEG) liegt vor. Hierzu bewertet Christine Vogler, Präsidentin des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR): „Dem Referentenentwurf...

09.02.2023 Pressemitteilung
Gemeinsame Erklärung Community Health Nurses und Gesundheitslotsen sichern künftige Versorgung
GEMEINSAME PRESSEMELDUNG Deutscher Pflegerat e. V. (DPR) Bundesarbeitsgemeinschaft Pflege- und Hebammenwesen Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe – DBfK e. V. Verband der Schwesternschaften vom Deutschen Roten Kreuz e. V. (VdS)  Zum Einsatz und der Zusammenarbeit von Community Health Nurses...

09.02.2023 Positionspapier Pressemitteilung
Zum Einsatz und der Zusammenarbeit von Community Health Nurses und Gesundheitslotsen in der regional orientierten Versorgung
haben der Deutsche Pflegerat (DPR), der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) und der Verband der Schwesternschaften vom Deutschen Roten Kreuz (VdS) eine „Gemeinsame Erklärung“ herausgegeben. Skizziert wird in dieser, worin die Gemeinsamkeiten und Spezifika beider Berufsbilder liegen. Verdeutlicht werden soll, dass dadurch Synergien entstehen können für...

20.01.2023 Pressemitteilung
Deutscher Pflegerat: Heilkundeübertragung stärkt das Gesundheitssystem
Bayerische Landesärztekammer verkennt die Realität Statement von Christine Vogler, Präsidentin des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR), zur Einschätzung der Bayerischen Landesärztekammer, dass das Gesundheitssystem durch eine Heilkundeübertragung an nichtärztliche Berufe geschwächt werde. „Die Behauptung der...

06.01.2023 Pressemitteilung
Deutscher Pflegerat: Pflegepersonalstruktur muss fester Bestandteil der Krankenhausreform sein
Ergebnisse des Krankenhausgipfels Statement von Christine Vogler, Präsidentin des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR), zu den Ergebnissen des Krankenhausgipfels von Bund und Länder: „Der Deutsche Pflegerat stimmt Bundesgesundheitsminister Prof. Karl Lauterbach zu, dass bereits heute in vielen Krankenhäusern das Personal nicht mehr ausreicht,...

2022

21.12.2022 Pressemitteilung
Ursachen und Auswirkungen der Leiharbeit in der Pflege entgegenwirken – Verbesserung der Arbeitsbedingungen als Schlüsselfaktor
Positionspapier des Deutschen Pflegerats Der Deutsche Pflegerat e.V. (DPR) geht in einem aktuellen Positionspapier auf das Thema „Leiharbeit in der Pflege ein“. In 11 Forderungen an die Politik, die Kostenträger und die Träger von Kliniken und Pflegeeinrichtungen geht es darum, Leiharbeit in der Pflege überflüssig zu machen. Hierzu Christine Vogler,...

16.12.2022 Pressemitteilung
Deutscher Pflegerat: Beruflich Pflegenden kommt beim Klimawandel eine enorme Bedeutung zu
Startschuss für den „Klimapakt Gesundheit“ Bundesgesundheitsminister Prof. Karl Lauterbach hat gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Spitzenorganisationen im Gesundheitswesen, der Länder und der kommunalen Spitzenverbände den „Klimapakt Gesundheit“ unterzeichnet. Zu den Unterzeichnern und Unterstützern des Paktes gehört der...

15.12.2022 Pressemitteilung
Politik hat in NRW ihr Versprechen gehalten – Vorbild für weitere Kammergründungen
Deutscher Pflegerat begrüßt neue Pflegekammer NRW Der Deutsche Pflegerat e.V. (DPR) begrüßt die neue Pflegekammer NRW. Deren konstituierende Sitzung findet am morgigen Freitag (16. Dezember) statt. Hierzu betont Christine Vogler, Präsidentin des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR): „Die Pflegekammer NRW wird eine starke...

07.12.2022 Pressemitteilung
Deutscher Pflegerat: Gute Ansätze mit Potential bei Berücksichtigung der beruflich Pflegenden
Krankenhauskommission stellt Reformkonzept vor Zum gestern von der Regierungskommission für eine moderne und bedarfsgerechte Krankenhausversorgung vorgelegten Krankenhauskonzept sagt Christine Vogler, Präsidentin des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR): „Der Deutsche Pflegerat begrüßt das von der Regierungskommission vorgelegte...

08.11.2022 Pressemitteilung
Arbeitsbedingungen müssen sich verbessern – Gesetz darf nicht zur Mogelpackung werden
Anhörung zum Krankenhauspflegeentlastungsgesetz Anlässlich der Anhörung des Gesundheitsausschusses des Deutschen Bundestages (09. November 2022) zum Entwurf eines Gesetzes zur Pflegepersonalbemessung im Krankenhaus sowie zur Anpassung weiterer Regelungen im Krankenhauswesen und in der Digitalisierung (Krankenhauspflegeentlastungsgesetz – KHPflEG)...

31.10.2022 Pressemitteilung
Deutscher Pflegerat: Pflege muss generationenübergreifend gemeinsam handeln
60 Jahre Kuratorium Deutsche Altershilfe „Das Kuratorium Deutsche Altershilfe (KDA) gibt allen Alten eine Stimme. Das ist wichtig“, betonte Christine Vogler, Präsidentin des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR), bei der Podiumsdiskussion anlässlich des Festaktes zum 60-jährigen Bestehen des KDA (27. Oktober 2022). Christine Vogler:...

21.10.2022 Pressemitteilung
8. Thieme Talk in Berlin
Deutscher Pflegerat: Versorgungs- und Patientensicherheit ist in Gefahr Am gestrigen Mittwoch (19. Oktober 2022) fand der 8. Thieme Talk in Berlin statt. Thema war „Fachkräftemangel, Klimawandel, Versorgungsengpässe, demografischer Wandel: Worauf müssen wir uns vorbereiten?“. Als Gesprächspartnerin mit dabei war Irene Maier,...

17.10.2022 Pressemitteilung
Zu wenig Zeit für Patientinnen und Patienten
Der Deutsche Pflegerat fordert mehr politischen Mut zur Umsetzung von Lösungen Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) hat Ergebnisse einer von ihr in Auftrag gegebenen Bürgerbefragung zur Krankenhausversorgung veröffentlicht. Auf ein wesentliches Ergebnis weist Irene Maier, Vize-Präsidentin des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR), hin – und zeigt...

02.09.2022 Positionspapier Stellungnahme
Zweite Stellungnahme des Expert:innenrats „Pflegewissenschaft/ Hebammenwissenschaft und Pandemie“, Deutscher Pflegerat (DPR)
Empfehlung zur Förderung von Pflegeforschung und Hebammenforschung, um evidenzbasierte Entscheidungsgrundlagen zum Umgang mit SARS-CoV-2 zu schaffen

02.09.2022 Pressemitteilung
Deutscher Pflegerat: Der Idee der Gesundheitskioske fehlen wesentliche, elementare Grundlagen
BMG legt Eckpunkte für Gesundheitskioske vor Die Bundesregierung plant bundesweit 1.000 Gesundheitskioske aufzubauen. Hierzu äußert sich Christine Vogler, Präsidentin des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR): „Gesundheitskioske sind als Idee gut. Die vom Bundesgesundheitsministerium vorgelegten Eckpunkte enthalten aber noch viel zu viele...

13.07.2022 Pressemitteilung
Community Health Nursing sichert die Gesundheitsversorgung
Deutscher Pflegerat richtet Runden Tisch ein Der Deutsche Pflegerat e.V. (DPR) hat für alle seine Mitgliedsverbände einen Runden Tisch zum „Community Health Nursing“ eingerichtet und ein gemeinsames Positionspapier (siehe Anlage,

11.05.2022 Veranstaltungshinweis Pressemitteilung
Deutscher Pflegerat zum Internationalen Tag der Pflegenden
Alles Makulatur? Inhalte des Koalitionsvertrags endlich umsetzen Am 12. Mai wird jedes Jahr der Internationale Tag der Pflegenden gefeiert. An diesem Tag wird von vielen Politiker*innen die Profession Pflege gefeiert und sprachlich wertgeschätzt. Und es wird von der Politik viel versprochen. „Gemessen an den Taten ist die Verfallzeit der Worte meist jedoch kurz. Auch sind...

28.04.2022 Pressemitteilung
G-BA greift durch Beschlüsse in die Berufsausübung der Profession Pflege ein
Deutscher Pflegerat fordert eine sofortige Anerkennung des Berufsabschlusses Pflegefachmann/ Pflegefachfrau im Rahmen der Arbeit des G-BA Das Pflegeberufegesetz wird durch den Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) wiederholt ausgehebelt. Dieser versucht z.B. durch Richtlinien Vertiefungseinsätze für die generalistische Pflegeausbildung vorzuschreiben, so dass Pflegefachfrauen...

26.04.2022 Pressemitteilung
AOK-Gemeinschaft vergisst die Profession Pflege
Deutscher Pflegerat fordert Erweiterung zu einem 4+1-Modell In einem aktuellen Interview mit dem Fachmagazin G+G sieht Professor Ferdinand M. Gerlach, Vorsitzender des Sachverständigenrates für Gesundheit, das von der AOK-Gemeinschaft vorgeschlagene 3+1-Modell zur Planung der ambulanten und stationären Versorgung als eine „Chance, die wir nutzen sollten“....

06.04.2022 Pressemitteilung
Deutscher Pflegerat fordert direkte Beteiligung an den Entscheidungen des G-BA
Der Innovationsausschuss beim Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) stellt im Rahmen des Innovationsfonds Fördergelder zum Forschungsthema „Neue Versorgungsformen zur Entlastung von Pflegefachkräften“ zur Verfügung und entscheidet darüber – wieder einmal ohne die Profession Pflege. „Die Profession Pflege ist nach wie vor nicht stimmberechtigt im...

14.03.2022 Pressemitteilung
Neues BZgA-Merkblatt für Beschäftigte in Pflege- und Gesundheitsberufen zur Corona-Schutzimpfung
  Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) hat mit Unterstützung des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR) ein neues Merkblatt mit Informationen zur Corona-Schutzimpfung speziell für Beschäftigte in Pflege- und Gesundheitsberufen erstellt. Beschäftigte dieser Berufsgruppen haben ein erhöhtes Risiko, sich mit dem Coronavirus SARS-CoV-2...

10.02.2022 Pressemitteilung
Pflegebedürftige brauchen mehr als eine verirrte Debatte um die einrichtungsbezogene Impfpflicht
Deutscher Pflegerat: „Die Sicherung der pflegerischen Versorgung steht im Mittelpunkt aller Fragen“ „Bei allen Diskussionen um die Umsetzung der allgemeinen Impfpflicht, hier in der ersten Stufe die einrichtungsbezogene Impfpflicht, steht immer noch die Sicherung der pflegerischen Versorgung im Mittelpunkt aller Fragen“, machte Christine Vogler,...

2021

09.12.2021 Pressemitteilung
Zahlreiche Fragen zur Impfpflicht und zu Impfungen sind noch nicht beantwortet
Deutscher Pflegerat mahnt präzisere Gesetzgebung zur Impfprävention an Zum Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Impfprävention gegen COVID-19 und zur Änderung weiterer Vorschriften im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie, erklärt Christine Vogler, Präsidentin des Deutschen Pflegerats e.V....

25.11.2021 Pressemitteilung
Für die Profession Pflege ist der Koalitionsvertrag ein Meilenstein
Christine Vogler: Die schnelle Umsetzung guter Arbeitsbedingungen entscheidet über die Zukunft „Das ist ein echter Fortschritt, den die Ampel-Koalition aus SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP auf Bundesebene wagt, wie es der Titel des Koalitionsvertrages ´Mehr Fortschritt wagen´ verspricht. Der Koalitionsvertrag ist ein Meilenstein für die...

18.11.2021 Pressemitteilung
Pflegefachpersonen haben die Kompetenz zur Impfung
Sie sind ein entscheidender Hebel, um die Pandemie zu bekämpfen – müssen aber eingesetzt werden„Um die 4. Welle aufzuhalten, muss es gelingen, die Impfungen gegen das Corona-Virus insbesondere für Hochbetagte sowie für Menschen mit Vorerkrankungen zu beschleunigen“, reagiert Christine Vogler, Präsidentin des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR),...

12.11.2021 Pressemitteilung
Gemeinsam unser Gesundheitswesen vor Überlastung schützen
  Die Gemeinsame Erklärung von Deutsche Krankenhausgesellschaft e.V., Bundesärztekammer, Deutscher Pflegerat e.V., Bundespflegekammer e.V. und Verband medizinischer Fachberufe e.V. finden Sie zum Download

04.11.2021 Pressemitteilung
Sachverständigenausschuss: Profession Pflege nicht beteiligt
Infektionsschutzbekämpfung und Evaluation soll ohne die Pflege stattfinden„Die Bewertung und Evaluation der epidemischen Lage von nationaler Tragweite und die Antwort zu der Frage der Reformbedürftigkeit des Infektionsschutzgesetzes soll wieder einmal ohne die Profession Pflege stattfinden“, kritisiert Christine Vogler, Präsidentin des Deutschen Pflegerats e.V....

20.10.2021 Pressemitteilung Forderung Koalition
Wir steuern sehenden Auges auf eine humanitäre Pflege-Katastrophe zu
Koalitionsverhandlungen müssen Lösungen liefern und für eine schnelle Umsetzung sorgen „Die Pflege ist neben der Klimakrise das Megathema der 20er-Jahre. Wir steuern sehenden Auges auf eine humanitäre Pflege-Katastrophe zu. Die Profession ist am Limit. Die anstehenden Koalitionsverhandlungen müssen daher die Profession Pflege in den Mittelpunkt stellen,...

11.10.2021 Veranstaltungshinweis Pressemitteilung Forderung Koalition
Deutscher Pflegetag 2021 wird Maßstäbe setzen
Künftige Bundesregierung muss umgehend handeln Deutschlands führender Fachkongress für die beruflich Pflegenden bietet sein breites Themenspektrum vom 13. bis 14. Oktober erstmals hybrid vor Ort in Berlin und online. Gemeinsam mit Kolleg*innen, inspirierenden Sprecher*innen und Vordenker*innen erhalten tausende Teilnehmende wieder spannende Einblicke in aktuelle...

13.09.2021 Pressemitteilung
Pflege braucht Professionalisierung
Deutscher Pflegerat lehnt Vorschlag von Aiwanger entschieden ab „Es ist eine wiederholte Fehleinschätzung, zu meinen, dass Langzeitarbeitslose für die Pflege verpflichtet werden können“, weist Irene Maier, Vize-Präsidentin des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR), entschieden den Vorschlag von Bayerns Vize-Ministerpräsidenten und Wirtschaftsminister...

10.09.2021 Aktion Pressemitteilung
Deutscher Pflegerat unterstützt Kampagne Health for Future
Deutscher Pflegerat unterstützt Kampagne "150.000 Leben" Auftakt Aktionswoche am 10. September Der aktuelle Zustand des Klimas ist dramatisch. Das ist eine der wesentlichen Aussagen des im August 2021 veröffentlichten Sechsten Sachstandsberichts des Weltklimarats IPCC. Der Einfluss des Menschen ist eindeutig und das Ausmaß der jüngsten...

24.08.2021 Pressemitteilung
„Schulterklopfen hilft genauso wenig wie klatschen“
Deutscher Pflegerat zu den Ergebnissen der Konzertierten Aktion PflegeBessere Arbeits- und Ausbildungsbedingungen in der Pflege und eine höhere Entlohnung der Pflegekräfte sind die zentralen Ziele der vor drei Jahren gestarteten Konzertierten Aktion Pflege (KAP). Deren Ergebnisse wurden vom Bundesgesundheitsministerium, vom Bundesfamilienministerium sowie vom...

17.08.2021 Pressemitteilung
„Neustart! Zukunftsagenda – für Gesundheit, Partizipation und Gemeinwohl“
Robert-Bosch-Stiftung überreicht die Neustart! Zukunftsagenda   Am heutigen Dienstag (17.08.2021) überreicht Dr. Bernadette Klapper, Bereichsleiterin Gesundheit der Robert Bosch Stiftung GmbH, der Präsidentin des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR), Christine Vogler, die „Neustart! Zukunftsagenda – für Gesundheit,...

08.07.2021 Pressemitteilung
Krisenbewältigung ab sofort nur noch mit der Profession Pflege!
Deutscher Pflegerat fordert stärkeren Einbezug Anlässlich der heutigen Öffentlichen Anhörung des Parlamentarischen Begleitgremiums Covid-19-Pandemie zum Thema „Langfristige Konsequenzen für das Gesundheitssystem – Lernen aus der Pandemie" sagt die Präsidentin des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR), Christine...

14.06.2021 Pressemitteilung
Bundestag beschließt Kompetenzerweiterungen für Pflegefachpersonen
Modellvorhaben zur Übertragung ärztlicher Tätigkeiten müssen schnell gestartet werden Der Deutsche Bundestag hat am Freitag (11. Juni 2021) das Gesundheits­versorgungs­weiterentwicklungs­gesetz (GVWG) und damit Regelungen zur Pflege beschlossen. „Von einer Pflegereform kann man nur bedingt sprechen. Doch an einigen entscheidenden...

03.06.2021 Pressemitteilung
Pflegereform. Besser als nichts, aber Probleme sind nicht gelöst
Zum gestrigen Bundeskabinettsbeschluss zur aktuellen Pflegereform sagt Franz Wagner, Präsident des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR): „Die Pflegereform 2021 ist Stückwerk einer Politik, die sich nicht auf das Gesamte konzentriert, sondern versucht, einzelne Baustellen in Minischritten zu schließen. Die Reform ist zwar besser als nichts, aber viele Probleme...

2019

03.12.2019 Pressemitteilung
Strukturierte Reformen für Krankenhäuser dringend erforderlich
Deutscher Pflegerat unterstützt die Forderung nach einem Krankenhausgipfel Der Deutsche Pflegerat e.V. (DPR) unterstützt die Forderung eines breiten Bündnisses von Akteuren für einen Krankenhausgipfel. Hierzu äußerte sich der Präsident des Deutschen Pflegerats, Franz Wagner, heute in Berlin: „Politik und Krankenkassen müssen sich...

24.09.2019 Pressemitteilung
Fehlentwicklungen bei der Leiharbeit in der Pflege müssen gestoppt werden
Deutscher Pflegerat und Aktionsbündnis Patientensicherheit legen Positionspapier zur Leiharbeit in der Pflege vor „Die durch die rasante Entwicklung des Leiharbeitsmarktes in der Pflege bedingten Fehlentwicklungen gefährden die Patientensicherheit“, mahnt Franz Wagner, Präsident des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR). „Diese Situation ist nicht...

23.09.2019 Pressemitteilung
Fehlentwicklungen bei der Leiharbeit in der Pflege stoppen
Ursachen und Folgen Die befristete Leiharbeit in der Pflege hat rasant zugenommen. In den letzten fünf Jahren hat sie sich in der Krankenpflege fast verdoppelt (

18.09.2019 Pressemitteilung
Verpflichtung für die professionell Pflegenden über den Welttag hinaus
Deutscher Pflegerat: Patientensicherheit erfordert Handeln „Wer Patientensicherheit nachhaltig will, der muss die beruflich Pflegenden mit in den Mittelpunkt stellen. Ohne sie gibt es keine Patientensicherheit.“, machte Franz Wagner, Präsident des Deutschen Pflegerats e. V. (DPR), heute in Berlin deutlich. „Es macht zuversichtlich, dass sich diese Erkenntnis...

17.05.2019 Pressemitteilung
Montgomery irrt gewaltig
Deutscher Pflegerat fordert Respekt vor der Kompetenz der Pflegefachpersonen ein "Montgomery irrt gewaltig, wenn er davon ausgeht, dass die Gesellschaft auf die Kompetenz der Pflegefachpersonen und anderer Berufe im Gesundheitswesen verzichten oder deren Kompetenz als geringwertig schätzen kann“, kritisiert Franz Wagner, Präsident des Deutschen Pflegerats e.V....

2018

20.09.2018 Pressemitteilung
Deutscher Pflegerat unterstützt Aufbau einer Nationalen Demenzstrategie
Personalbemessungstool ist ein unverzichtbares Kernstück einer am Patientenwohl ausgerichteten Pflegepersonalausstattung Für ein am Pflegebedarf ausgerichtetes verpflichtendes Personalbemessungstool/eine PPR 2.0 in der Krankenhauspflege setzt sich ein breites Bündnis an Verbänden und Institutionen ein – zu diesen gehört auch der...

04.06.2018 Pressemitteilung
Derzeitiges Verhandlungsergebnis vom GKV-SV und der DKG ist völlig unzureichend
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn muss bei Pflegepersonaluntergrenzen intervenieren – Breites Bündnis veröffentlicht Erklärung Der Deutsche Pflegerat e. V. (DPR) fordert in einer gemeinsamen Erklärung zusammen mit dem Aktionsbündnis Patientensicherheit (APS), dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB), der Deutschen Gesellschaft für...

01.06.2018 Pressemitteilung
Gemeinsame Erklärung von Patientenorganisationen, Berufsverbänden und Gewerkschaften zu Pflegepersonaluntergrenzen im Krankenhaus
In einer gemeinsamen Erklärung positioniert sich ein breites Bündnis von Patientenorganisationen, Berufsverbänden und Gewerkschaften zu den Auswirkungen der Festlegung von Pflegepersonaluntergrenzen in der sich abzeichnenden Form. Die gemeinsame Erklärung finden Sie hier zum 

01.06.2018 Pressemitteilung
Maßnahmen müssen Verbesserung der Versorgungssituation gewährleisten
  Gemeinsame Erklärung der Organisationen   Aktionsbündnis Patientensicherheit (APS) Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB) Deutsche Gesellschaft für Pflegewissenschaft (DGP) Deutscher Pflegerat (DPR) Organisationen der Patientenvertretung (BAGP, DAG SHG, BAG...

05.05.2018 Pressemitteilung
Informationen des Deutschen Pflegerates zu Personaluntergrenzen
  Personaluntergrenzen sind Ausdruck der Anerkennung des unmittelbaren Zusammenhangs zwischen Pflegepersonalausstattung und Pflegequalität Der Definition „pflegesensitiver Bereiche“ ist eine besonders hohe Bedeutung beizumessen. Die Diskussion zur Definition dieser Bereiche ist aus Sicht des DPR noch nicht abgeschlossen und sollte...

19.04.2018 Pressemitteilung
Deutscher Pflegerat fordert steuerfinanziertes Sofortprogramm für 100.000 Pflegekräfte
Anhörung im Deutschen Bundestag macht dramatische Personalsituation deutlich – Versorgungssicherheit gefährdet Am Mittwoch (19. April 2018) stand das Thema Pflegepersonalmangel im Mittelpunkt einer Anhörung im Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestags. Dabei wurde deutlich, dass sowohl in der Pflege im Krankenhaus als auch in...

22.03.2018 Pressemitteilung
Personaluntergrenzen im Krankenhaus ernst nehmen
Franz Wagner: „Die geplanten Personaluntergrenzen sind zum Schutz der Patienten da und dürfen nicht ausgehöhlt werden“Der Deutsche Pflegerat e.V. (DPR) zeigt sich irritiert über bekannt gewordene Vorstellungen zu Personaluntergrenzen im Krankenhaus der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) und des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen...

31.01.2018 Pressemitteilung Forderung Koalition
Ergebnis der Koalitionsverhandlungen zum Thema Pflege ist absolut unzureichend – Bisherige Entscheidung führt zur Gefährdung in der Patientenversorgung
Franz Wagner: „Zusagen im Wahlkampfendspurt werden gebrochen“ Zu den Ergebnissen der Koalitionsgespräche von CDU, CSU und SPD zum Thema Pflege erklärt Franz Wagner, Präsident des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR): „Der Deutsche Pflegerat ist über das Ergebnis der Koalitionsverhandlungen zum Thema Pflege schwer...

2017

16.09.2017 Pressemitteilung
DPR-Präsident Franz Wagner: „Dreh- und Angelpunkt für die Patientensicherheit ist eine gute und gesicherte Kommunikation“
Der Deutsche Pflegerat zum Internationalen Tag der Patientensicherheit „Wer die Sicherheit in der Patientenversorgung und Patienteninformation erhöhen will, der muss bei der Verbesserung der Kommunikation aller Akteure des Pflege- und Gesundheitswesens ansetzen und diese auf solide Füße stellen“, machte Franz Wagner, Präsident des...

2016

16.09.2016 Pressemitteilung
Gutes und ausreichend vorhandenes Personal gewährleistet die Medikationssicherheit
Deutscher Pflegerat zum 2. Internationalen Tag der Patientensicherheit „Die Gewährleistung der Medikationssicherheit und damit ein wesentlicher Teil der Patientensicherheit in der ambulanten und stationären Pflege steht und fällt mit den dafür verantwortlichen Pflegefachpersonen“, mahnt der Präsident des Deutschen Pflegerats e.V....

05.07.2016 Pressemitteilung
Patientensicherheit ist nur gemeinsam zu sichern
89. GMK spricht sich für eine Neuverteilung der Aufgaben im Gesundheitsbereich aus Auf der 89. Gesundheitsministerkonferenz der Länder (GMK) wurde in der vergangenen Woche (29. und 30. Juni 2016) in Rostock-Warnemünde mehrheitlich der Antrag „Erweiterte Delegation ärztlicher Leistungen beschlossen“. Demnach soll das...

30.05.2016 Pressemitteilung
Wir benötigen ein kompetenzorientiertes System
Der Deutsche Pflegerat zur Entscheidung des Ärztetags zum Thema Delegation/Substitution „Die Entschließung des 119. Deutschen Ärztetags zur Delegation statt Substitution greift zu kurz“, kritisiert Andreas Westerfellhaus, Präsident des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR), eine aktuelle Entscheidung des Deutschen...

2015

16.09.2015 Pressemitteilung
Gutes und ausreichendes Personal ist die Basis einer hohen Patientensicherheit
Deutscher Pflegerat beteiligt sich am 1. Internationalen Tag der Patientensicherheit „Die Patientensicherheit ist in unseren Krankenhäusern sowie Pflegeeinrichtungen akut gefährdet“, mahnte Andreas Westerfellhaus, Präsident des Deutschen Pflegerats, anlässlich des 1. Internationalen Tags der Patientensicherheit am 17.09.2015, heute in...

10.09.2015 Pressemitteilung
Die Perspektive Pflegender muss bei jedweder gesetzlichen Regelung zur Sterbehilfe berücksichtigt werden
Deutscher Pflegerat stellt Grundsatzpapier zur Diskussion Sterbehilfe vor „Die Perspektive Pflegender muss bei jedweder gesetzlichen Regelung zur Sterbehilfe berücksichtigt werden“, betonte Franz Wagner, Vize-Präsident des Deutschen Pflegerats (DPR), heute in Berlin. Wagner stellte das Grundsatzpapier des DPR zur Diskussion um eine Gesetzesänderung zum...

22.06.2015 Pressemitteilung
Die Personalsituation an der Charité muss sich deutlich verbessern
Der Deutsche Pflegerat sieht die Patientensicherheit als akut gefährdet an „Die Charité-Pflegenden haben heute zu Recht ihren unbefristeten Streik begonnen“, unterstützt Andreas Westerfellhaus, Präsident des Deutschen Pflegerats, die Forderungen der Charité-Pflegenden für die Einstellung von mehr Pflegepersonal und für eine...

2014

09.10.2014 Pressemitteilung
Wir brauchen eine Neuverteilung von Aufgaben aller Gesundheitsberufe
„Wir brauchen eine umfassende Diskussion über die Neuverteilung von Aufgaben aller Gesundheitsberufe, insbesondere von Ärzten und Pflegefachpersonen“, forderte Thomas Meißner, Mitglied des Präsidiums des Deutschen Pflegerats, bei der gestrigen Fachtagung der IKK zum Thema „Delegation und Substitution – Brauchen wir immer einen Arzt“ in Berlin. „Anstatt uns bei der Diskussion...

20.09.2014 Pressemitteilung
Muster für ein Modell gem. § 63 (3c) SGB V zum Bereich Chronische Wunden
VorbemerkungVon der Verabschiedung der gesetzlichen Grundlagen  für  Modelle  zur  Übertragung  ärztlicher  Tätigkeiten zur selbständigen Ausübung der Heilkunde  (Pflegeweiterentwicklungsgesetz,  2008)  bis  zum  Inkrafttreten der Richtlinie 2012 hat es fast vier Jahre gedauert. Seither gibt es zunehmend Interesse an Modellen, aber noch kein einziges konkretes...

24.06.2014 Pressemitteilung
Pflegende brauchen neue Lösungen anstatt kleinteilige Reformen
Deutscher Pflegerat ist sich mit Sachverständigenrat einig „Der Deutsche Pflegerat unterstützt die Lösungsvorschläge des Sachverständigenrats für die Sicherstellung einer bedarfsgerechten gesundheitlichen und pflegerischen Versorgung im ländlichen Raum und fordert eine schnelle Umsetzung dieser“, erklärt Andreas Westerfellhaus, Präsident des Deutschen...

27.01.2014 Veranstaltungshinweis Pressemitteilung
1. Deutscher Pflegetag geht erfolgreich zu Ende
„Der 1. Deutsche Pflegetag war ein voller Erfolg“, zieht Andreas Westerfellhaus als Präsident des Deutschen Pflegerates und Mitinitiator ein Fazit der jetzt in Berlin zu Ende gegangen Veranstaltung mit über 1.500 Teilnehmern. „Unsere Botschaften sind angekommen. Ohne professionell Pflegende ist eine pflegerische Versorgung der Menschen in unserer Gesellschaft nicht...

23.01.2014 Veranstaltungshinweis Pressemitteilung
Deutscher Pflegetag startet in Berlin
Am 23. Januar 2014 öffnet in Berlin der 1. Deutsche Pflegetag seine Türen. Deutscher Pflegerat, AOK-Bundesverband, Deutscher Städte- und Gemeindebund sowie Springer Medizin und GKV-Spitzenverband sind Kooperationspartner des dreitägigen Pflegekongresses, der erstmals vom DPR, dem Dachverband der Pflegeorganisationen und des Hebammenwesens, veranstaltet wird...

Der DPR-Newsletter Wir informieren Sie in unserem monatlichen Newsletter über die Entwicklungen in allen Themen.

Newsletter An-/Abmeldung