Nur durch das Engagement und die Zielstrebigkeit seiner Mitgliedsverbände ist es dem DPR möglich, klar Stellung zu beziehen und eine starke Position zu vertreten. Die in den Mitgliedsverbänden erarbeiteten Entscheidungsvorlagen und Handlungsempfehlungen sind wesentliche Grundlage für eine erfolgreiche Vertretung der Interessen der Pflege und des Hebammenwesens auf politischer und gesellschaftlicher Ebene.

Anbieter Verband qualitätsorientierter Gesundheitspflegeeinrichtungen e.V. (AVG)

Arbeitsgemeinschaft christlicher Schwesternverbände und Pflegeorganisationen in Deutschland e.V. (ADS)

Berufsverband Kinderkrankenpflege Deutschland e.V

Bundesfachvereinigung Leitender Krankenpflegepersonen der Psychiatrie e.V.

Bundesverband Geriatrie e.V.

Bundesverband Lehrende Gesundheits- und Sozialberufe e.V.

Bundesverband Pflegemanagement e.V.

Deutsche Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienste e. V.

Deutsche Gesellschaft für Endoskopiefachberufe e.V.

Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe e.V.

Deutscher HebammenVerband e.V.

Deutscher Pflegeverband DPV e.V.

Katholischer Pflegeverband e. V.

Verband für Anthroposophische Pflege e.V.

Verband der Pflegedirektorinnen und Pflegedirektoren der Universitätskliniken und Medizinischen Hochschulen Deutschlands e.V.

Verband der Schwesternschaften vom DRK e.V.