Skip to main content
Category

Pressemitteilungen

03 Feb 2023

Deutscher Pflegerat: Demokratie funktioniert so nicht – Wertschätzung nicht predigen, sondern umsetzen

Berliner Senat lehnt Gesetzentwurf der CDU-Fraktion für eine Pflegekammer ab „In Berlin stellt sich der Berliner Senat gegen die beruflich Pflegenden. Die Regierungsfraktionen wollen keine Beteiligung der Profession Pflege“, kommentiert Annemarie Fajardo, Vize-Präsidentin des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR), die ablehnende Haltung des Senats zum Gesetzentwurf der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus. Diese…
weiterlesen
20 Jan 2023

Deutscher Pflegerat: Heilkundeübertragung stärkt das Gesundheitssystem

Bayerische Landesärztekammer verkennt die Realität Statement von Christine Vogler, Präsidentin des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR), zur Einschätzung der Bayerischen Landesärztekammer, dass das Gesundheitssystem durch eine Heilkundeübertragung an nichtärztliche Berufe geschwächt werde. „Die Behauptung der Landesärztekammer Bayern verkennt jede Realität und entspricht nicht den medizinischen und pflegerischen Kenntnissen des aktuellen Jahrhunderts.…
weiterlesen
06 Jan 2023

Deutscher Pflegerat: Pflegepersonalstruktur muss fester Bestandteil der Krankenhausreform sein

Ergebnisse des Krankenhausgipfels Statement von Christine Vogler, Präsidentin des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR), zu den Ergebnissen des Krankenhausgipfels von Bund und Länder: „Der Deutsche Pflegerat stimmt Bundesgesundheitsminister Prof. Karl Lauterbach zu, dass bereits heute in vielen Krankenhäusern das Personal nicht mehr ausreicht, um die Leistungen in der notwendigen und sinnvollen…
weiterlesen
06 Jan 2023

Die Regierungskoalition muss 2023 zum Jahr der beruflich Pflegenden machen

Deutschland braucht eine starke und kompetente Pflegeprofession „Die Regierungskoalition und allen voran Bundesgesundheitsminister Prof. Karl Lauterbach muss 2023 zum Jahr der beruflich Pflegenden machen“, fordert Christine Vogler, Präsidentin des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR), in ihrem Jahressausblick 2023: „Die Einführung von Personalbemessungsinstrumenten und die ersten Ansätze im Rahmen einer umfassenden tariforientierten…
weiterlesen
21 Dez 2022

Ursachen und Auswirkungen der Leiharbeit in der Pflege entgegenwirken – Verbesserung der Arbeitsbedingungen als Schlüsselfaktor

Positionspapier des Deutschen Pflegerats Der Deutsche Pflegerat e.V. (DPR) geht in einem aktuellen Positionspapier auf das Thema „Leiharbeit in der Pflege ein“. In 11 Forderungen an die Politik, die Kostenträger und die Träger von Kliniken und Pflegeeinrichtungen geht es darum, Leiharbeit in der Pflege überflüssig zu machen. Hierzu Christine Vogler,…
weiterlesen
16 Dez 2022

Deutscher Pflegerat: Beruflich Pflegenden kommt beim Klimawandel eine enorme Bedeutung zu

Startschuss für den „Klimapakt Gesundheit“ Bundesgesundheitsminister Prof. Karl Lauterbach hat gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern der Spitzenorganisationen im Gesundheitswesen, der Länder und der kommunalen Spitzenverbände den „Klimapakt Gesundheit“ unterzeichnet. Zu den Unterzeichnern und Unterstützern des Paktes gehört der Deutsche Pflegerat e.V. (DPR). Christine Vogler, Präsidentin des Deutschen Pflegerats, weist auf…
weiterlesen
15 Dez 2022

Politik hat in NRW ihr Versprechen gehalten – Vorbild für weitere Kammergründungen

Deutscher Pflegerat begrüßt neue Pflegekammer NRW Der Deutsche Pflegerat e.V. (DPR) begrüßt die neue Pflegekammer NRW. Deren konstituierende Sitzung findet am morgigen Freitag (16. Dezember) statt. Hierzu betont Christine Vogler, Präsidentin des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR): „Die Pflegekammer NRW wird eine starke Stimme für die beruflich Pflegenden sein und diese…
weiterlesen
12 Dez 2022

Deutscher Pflegerat schlägt prozentuale Kopplung der Pflegesachleistungen an die Lohnerhöhungen vor

Die Tarif-Treue-Regelung hat die Diskussion über Zuzahlungen höherer Pflegekosten und die dauerhaft sinnvolle Finanzierung der Pflege ausgelöst. Zusätzlich wird diese Diskussion verstärkt durch weitere Kostensteigerungen für die Pflegebedürftigen wie stark gestiegene Energiepreise und die hohe Inflation. Die Pflegebedürftigen in der häuslichen Pflege müssen diese Kostensteigerungen selbst tragen. In der Folge…
weiterlesen
07 Dez 2022

Deutscher Pflegerat: Gute Ansätze mit Potential bei Berücksichtigung der beruflich Pflegenden

Krankenhauskommission stellt Reformkonzept vor Zum gestern von der Regierungskommission für eine moderne und bedarfsgerechte Krankenhausversorgung vorgelegten Krankenhauskonzept sagt Christine Vogler, Präsidentin des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR): „Der Deutsche Pflegerat begrüßt das von der Regierungskommission vorgelegte Krankenhauskonzept. Richtig ist es, den Fokus dabei auch auf die beruflich Pflegenden zu setzen. Medizinische…
weiterlesen
02 Dez 2022

Deutscher Pflegerat: Kinder werden nicht wohnortnah versorgt, weil wir es nicht schaffen, dass ausreichend Pflegepersonal für sie da ist

Kinder, Eltern und Kinderkrankenpflegende in Not Zur aktuellen äußerst schwierigen Lage der Kinder-Intensivmedizin betont Christine Vogler, Präsidentin des Deutschen Pflegerats e.V. (DPR): „Die Situation in Deutschlands Kinderkliniken und Kinderintensivstationen zeigt ein dramatisches Bild. Die Leidtragenden sind Kinder und deren Eltern und das Kinderkrankenpflegepersonal. Die Versorgung schwerkranker Kinder kann seit langem…
weiterlesen