Category

Pressemitteilungen

01 Jul 2020

Deutscher Pflegerat: Das Wahlrecht der Patienten darf nicht eingeschränkt werden

Der Entwurf des Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetzes enthält nach wie vor Fehlanreize der intensivpflegerischen Versorgung Am morgigen Donnerstag (02. Juli 2020) soll vom Deutschen Bundestag der von der Bundesregierung eingebrachte Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung von intensivpflegerischer Versorgung und medizinischer Rehabilitation in der gesetzlichen Krankenversicherung (Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetz – GKV-IPReG )…
weiterlesen
30 Jun 2020

Deutscher Pflegerat: Pflege in der EU zum Thema machen

EU-Ratspräsidentschaft als Chance zur europaweiten Verbesserung des Gesundheitswesens nutzen Deutschland übernimmt am Mittwoch (01. Juli 2020) die EU-Ratspräsidentschaft. Der Deutsche Pflegerat sieht dies als eine große Chance für europaweite Verbesserungen im Gesundheitswesen, hier insbesondere für die pflegerische Versorgung der europäischen Bevölkerung. „Die Bewältigung der Corona-Krise hat im Gesundheitswesen wie auch…
weiterlesen
25 Jun 2020

Deutscher Pflegerat: Großer Tag für die Profession Pflege in NRW

Landtag stimmt für Errichtung einer Pflegekammer „Dies ist ein großer Tag für die Profession Pflege in NRW“, freut sich Christine Vogler, Vize-Präsidentin des Deutschen Pflegerats e. V. (DPR), anlässlich der Entscheidung des Landtags in NRW, der gestern (24. Juni 2020) für die Gründung einer Pflegekammer in NRW stimmte. „Das Land…
weiterlesen
22 Jun 2020

DEGEA ist neues Mitglied des Deutschen Pflegerats

Bei seiner letzten Ratsversammlung hat der Deutsche Pflegerat e.V. (DPR) die Deutsche Gesellschaft für Endoskopiefachberufe e.V. (DEGEA) als 16. Mitglied aufgenommen. „Ich freue mich sehr, dass die DEGEA sich entschlossen hat, dem DPR beizutreten und die Ratsversammlung dem zugestimmt hat“, sagt Dr. h.c. Franz Wagner, Präsident des Deutschen Pflegerats. „Mit…
weiterlesen
12 Jun 2020

Niedersachsen: Befragung stoppen – Der Pflegekammer eine Chance geben

Der Deutsche Pflegerat e.V. (DPR) fordert die Landesregierung Niedersachsen dazu auf, die „unsägliche Befragung“ zur Evaluation der Arbeit der Pflegekammer in Niedersachsen zu stoppen. „Diese Befragung ist schlecht gemacht, sie kommt zur Unzeit und die Frage zur beitragsfreien Pflegekammer ist nicht eindeutig zu beantworten“, betont DPR-Präsident Dr. h.c. Franz Wagner.…
weiterlesen
11 Jun 2020

Deutscher Pflegerat unterstützt umfangreiche Testungen in der Pflege

Auch die Pflege selbst muss diese veranlassen können Die Verordnung des Bundesgesundheitsministeriums zum Anspruch auf Testungen für den Nachweis des Vorliegens einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 wurde am 9. Juni 2020 im Bundesanzeiger veröffentlicht und gilt rückwirkend zum 14. Mai 2020. Hierzu äußerte sich heute in Berlin der Präsident…
weiterlesen
28 Mai 2020

Deutscher Pflegerat unterstützt den Aufruf zu „Healthy Recovery“

Millionen Menschen aus dem Gesundheitssektor fordern von den G 20-Staatsoberhäuptern die Sicherung der Lebensgrundlagen auf diesem Planeten! 350 Gesundheitsorganisationen mit weltweit 40 Millionen Beschäftigten aus dem Gesundheitssektor, darunter Pflegende, Ärztinnen und Ärzte, Therapeutinnen und Therapeuten sowie über 4.500 einzelne Gesundheitsfachpersonen aus 90 Ländern, haben sich am 26. Mai 2020 in…
weiterlesen
26 Mai 2020

Deutscher Pflegerat unterzeichnet EQUAL CARE Manifest

Manifest fordert faire Verteilung von Sorgearbeit, Einkommen und Vermögen sowie gute Rahmenbedingungen Der Deutsche Pflegerat e.V. (DPR) hat das „EQUAL CARE Manifest“ unterzeichnet und unterstützt damit dessen Forderungen. Hierzu betont DPR-Präsident Franz Wagner: „Wir alle sind in unserem Leben auf die fürsorgliche Zuwendung und Versorgung anderer angewiesen. Immer wieder profitieren…
weiterlesen
26 Mai 2020

Neue psychotherapeutische Telefonberatung für die Pflegeberufe

Bundesweite kostenfreie Terminvermittlung: www.psych4nurses.de Berlin, 26. Mai 2020: Für die beruflich Pflegenden gibt es ein neues psychotherapeutisches Beratungsangebot. Während der Corona-Pandemie bieten Psychotherapeut*innen ab heute eine kostenfreie Telefonberatung für alle Pflegeberufe an. Die professionelle Unterstützung ist insbesondere gedacht für Pflegefachpersonen in den Kliniken sowie in Altenpflegeheimen und in der häuslichen…
weiterlesen
14 Mai 2020

Deutscher Pflegerat: ePflegebericht überzeugt in der Anwendung

Besserer Informationsfluss im Pflege- und Gesundheitsbereich über die Sektorengrenzen hinweg ist somit möglich „Krankenhäuser, ambulante oder stationäre Rehabilitationseinrichtungen, Pflegeheime und Pflegdienste können künftig erstmalig den gleichen Pflegebericht nutzen. Über die Sektorengrenzen könnte damit der Informationsfluss nahtlos wesentlich verbessert werden. Nicht zuletzt in einer erfolgreichen Machbarkeitsstudie hat der ePflegebericht seinen Nutzen…
weiterlesen